Daimler und der Energiekonzern RWE wollen gemeinsam Standards für elektrobetriebene Fahrzeuge setzen: Die beiden Unternehmen hätten nach “Handelsblatt”-Informationen zufolge ein Bündnis von 20 führenden Versorgern und Herstellern ins Leben gerufen.

Die Allianz wolle Grundlagen für die flächendeckende Einführung von Elektroautos schaffen: Demnach soll ab April 2009 geklärt sein, wie Stecker, Zapfsäulen oder Anschlussbuchsen gestaltet sein müssen.

Anzeige: