Ab 15. Februar 2009 sind die Sonderserien zum 30. Produktionsjubiläum bestellbar – diese werden nur von Mai bis Juli dieses Jahres produziert. Bei den Sonderserien handelt es sich um einen 183 PS, V6-CDI mit 400nM, der als G 280 CDI verkauft wird und als 5-Gang-Automatik erhältlich ist – diese Version gibt es nur als Station lang unter der Typenbezeichnung W461. Erhältlich ist das Modell als Offroad 1, 2 und als Version PUR.

Der G280CDI Edition 30 Pur kostet 49900 Euro zzgl. Mwst, die Version Offroad 1 und 2 kostet 56900 und 61900 Euro – zzgl. Mwst. Die Pur-Version ist nur in weiß, wüstensand und schwarz erhältlich. In der Pur-Edition sind keine Sonderausstattungen bestellbar.

Das Offroad-Paket 1 beinhaltet 265/75R16er Bereifung, AllTerrain 5-fach mit Alufelge schwarz, 16 Zoll, schwarzer Kunstleder-Polsterung, Abschleppkupplung vorne, C-Schienen im Laderaum incl. Holzboden, schwenkbarer Leseleuchte für den Beifahrer, begehbarer Motorhaube, Schutzgitter für Blinker und Scheinwerfer vorne, Radiovorrüstung (12V Leitungssatz, 2 Lautsprecher sowie Antenne), sowie Zentralverriegelung und Verzurrpunkte im Laderaum.

Mögliche weitere Sonderausstattung für das Offroad 1-Paket: Metallic, Klima, Sitzheizung, Zusatzheizung für Standheizung und Warmwasser, 2-flügelige Rückwandtür mit Reserveradhalter,

Das Offroad-2-Paket ist eine Ergänzung der bisherigen Ausstattung in der Offroad-1-Version, und bietet desweiteren Bügelspiegel außen elektrisch einstellbar/beheizbar, CD-Radio 12V, manueller Klima, Nebelscheinwerfer, Schmutzfänger rundum, Sitzheizung vorn, Sitzneigungsverstellung vorne, Zusatzheizung Warmwaser/Standheizung.

Eine Edition 30 G500 Version zum Aufpreis von 3200 Euro, basierend auf der zivilen Version als W463 ist ebenfalls wohl verfügbar.