Mercedes-Benz CharterWay unterstützt die Weltcupveranstaltungen 2008/2009 in Oberhof mit insgesamt 15 Fahrzeugen, die bereits am 26. Dezember übergeben wurden.

weltcupoberhof

Die elf Viano und vier Sprinter stehen bis zum 18. Januar für den Transfer und Transport der Sportler, deren Equipment und prominenten Zuschauern zur Verfügung.

Der FIS Weltcup Nordische Kombination und der FIS Weltcup Langlauf/Tour de Ski fand am 27. und 28. Dezember statt. Die Wettkämpfe des IBU Biathlonweltcups werden vom 07. bis 11. Januar und des FIL Rennrodelweltcups vom 16. bis 18. Januar ausgetragen. Erwartet werden bis zu 30 teilnehmende Nationen, unter anderem Australien, Venezuela, Österreich und Canada. Zu der in Mitteleuropa erstmaligen Kombination der Nordischen Kombination und des Langlaufs werden täglich rund 15.000 Besucher erwartet. Der Oberhofer Biathlonweltcup genießt mit rund 100.000 Zuschauern einen hochkarätigen internationalen Ruf. „Wir freuen uns, dass wir uns bereits zum zweiten Mal für die Weltcupveranstaltung engagieren können. Mit den 15 Fahrzeugen erhalten die VIP-Gäste höchsten Komfort“, so Ralf Bernhard, Geschäftsführer von Mercedes-Benz CharterWay.


Werbung: