mona3.jpg

Lewis Hamilton gewinnt das Formel 1 Rennen von Monaco – Robert Kubica wird 2., Felipe Massa 3. -dahinter Mark Webber, Sebastian Vettel, Rubens Barrichello, Kazuki Nakajima und Heikki Kovalainen in den Punkten. Kimi Räikkönen geht als 9. leer aus.

Somit führt Lewis die WM-Wertung mit 38 Punkten an, gefolgt von Kimi Räikkönen mit 35 Punkten.