Mit dem AMG Styling kommt die dritte CLS Generation nicht nur mit 19″ Leichtmetallrädern im 5-Doppelspeichen-Design (optional auch mit 20″ AMG Leichtmetallrädern im Vielspeichendesign), sondern auch mit einem Diamantgrill mit Pins in Chrom und einer Lamelle. Die Summe der Ausstattungen soll das Fahrzeug dazu eine noch sportlicher Note verleihen.

AMG Line für die Baureihe C 257
Das AMG Styling und die 19“ AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, optional auch als 50,8 cm (20“) AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design verfügbar, verleihen dem CLS Exterieur der Baureihe C 257 eine AMG typische, sehr sportliche Optik. Der Diamantgrill mit Pins in Chrom und einer Lamelle  unterstreichen diesen Eindruck zusätzlich. Eine sportlich dimensionierte Bremsanlage vorn mit gelochten Bremsscheiben und Bremssätteln mit „Mercedes-Benz“ Schriftzug gehört ebenfalls zum Ausstattungsumfang.

Wie auch in den anderen Baureihen ist die Abgasanlage mit zwei fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden verbaut, die bei den Diesel-Motorisierungen jedoch erneut nicht funktional sind.

Die Ausstattungsbestandteile im Detail:

  • AMG Styling: bestehend aus AMG Frontschürze mit Chromzierelement, sportlich-markante Air-Curtains, AMG Seitenschwellerverkleidungen und AMG Heckschürze in Diffusoroptik mit Chromzierleiste
  • Diamantgrill mit Pins in Chrom, integriertem Mercedes Stern und einer Lamelle in Iridiumsilber matt mit Chromeinlegern
  • 48,3 cm (19″) AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (RRE), tremolitgrau lackiert und glanzgedreht
  • Bremsscheiben vorn gelocht und Bremssättel vorn mit „Mercedes-Benz“ Schriftzug
  • AMG Seitenschwellerverkleidung in Wagenfarbe lackiert
  • Heckstoßfänger mit Einsatz in Diffusoroptik schwarz und einem Chromzierelement
  • Abgasanlage mit zwei fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden (bei Dieselmotoren nicht funktional)

Bilder: Daimler AG