Bevor Mercedes-Benz auf der Detroiter Autoshow NAIAS im Januar 2018 endgültig die Modellpflege der C-Klasse der Weltöffentlichkeit präsentiert, zeigte heute ein Testträger ein weiteres Detail der überarbeiteten Limousine: Teile des neue Designs der Heckleuchtengrafik. Eine komplette Grafik zeigt man hier jedoch noch nicht.

Interessant ist für die C-Klasse Modellpflege übrigens auch die von uns erwartete Verkaufsfreigabe im März 2018, während die Markteinführung im Juli 2018 erfolgen sollte. Das T-Modell der Modellpflege (S 205) ist übrigens parallel bestellbar und wird ebenso im Juli noch beim Händler stehen. Das modellgepflegte C Coupé der Baureihe 205 wird wohl im April 2018 bestellbar sein – wie auch das Cabriolet, wobei dann die Markteinführung bzw. erste Kundenauslieferung parallel mit der Limousine und dem T-Modell erfolgt.

Weitere Details im Video:

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com