Am 16. November 2017 startet der Warner Bros. Film JUSTICE LEAGUE, einer der meist erwarteten Superheldenfilme aller Zeiten, in den deutschen Kinos, und Mercedes-Benz Fahrzeuge unterstützen Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash in ihrem Bemühen, die Welt vor einem Angriff katastrophalen Ausmaßes zu retten. Begleitet werden die DC-Comic-Kultfiguren auf der Leinwand vom neuen E-Klasse  Cabriolet, dem Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo mit einem eigens für den Film neu konzipierten Interieur, und der G-Klasse 4×42, die zusammen eine tragende Rolle in dem epischen Action- und Abenteuerstreifen spielen.

Mercedes-Benz begleitet den Kinostart mit umfangreichen Marketing-Maßnahmen, darunter ein 30-sekündiger TV-Spot, sowie Print-, Online- und OOH-Werbung. Abgerundet wird die Kampagne durch vielfältige Aktivitäten in den sozialen Medien, sowie sechs exklusiven digitalen Comic-Geschichten für die Mercedes-Benz Instagram-Kanäle. Die Comic-Storys wurden in Zusammenarbeit mit dem Custom Creative Studio von DC Entertainment entwickelt. Der TV-Spot startet am 6. Oktober in den USA, Europa und China. Der erste digitale Comic wird am 20. Oktober auf Instagram zu sehen sein.

„Mit JUSTICE LEAGUE haben wir den perfekten Partner, um unsere Fahrzeuge und die Faszination unserer Marke prominent zu präsentieren. Das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet passt wie selbstverständlich zu Wonder Woman“, so Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Cars. „Und wer anderes als Bruce Wayne alias Batman wäre besser geeignet, ein Auto wie den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo zu fahren? Wir freuen uns, als Partner von Warner Bros. Pictures viele Menschen mit einer kreativen und innovativen Marketing-Kampagne rund um diesen mit Spannung erwarteten Superheldenfilm anzusprechen.“

Das E-Klasse Cabriolet hat als Fahrzeug von Diana Prince seine Leinwand-Premiere. Besser bekannt als Superheldin Wonder Woman ist Diana mit dem E-Cabrio auf ihrer Fahrt zu Victor Stone alias Cyborg unterwegs. Ein weiteres automobiles Highlight des Films ist der Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo, den Bruce Wayne fährt, als er Barry Allen alias The Flash für die Justice League rekrutiert.

Für den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo, der erstmals 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, hat das Mercedes-Benz Designteam für den Film JUSTICE LEAGUE ein atemberaubendes und visionäres Interieur entwickelt. Der Innenraum umfasst beleuchtete Elemente, Rennsitze und einen virtuellen Armaturenbrettabschnitt. Für das Filmfahrzeug musste der Sportwagen auf 110 Prozent vergrößert werden, um Platz für den über 1,90 Meter großen Bruce Wayne zu schaffen. Gleichzeitig wurde die elegante, niedrige Dachlinie beibehalten. „Als Designer gilt es, Fantasien zu erschaffen, also lassen wir uns oft von der Filmindustrie inspirieren. Ich bin begeistert, dass sich diesmal die Filmindustrie durch uns inspirieren ließ und unser Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo zum Auto für einen Superhelden wurde“, so Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler AG. Extreme Proportionen, sinnliche Formen und intelligent inszenierter Hightech verschmelzen zu einem atemberaubenden Körper und so zum perfekten Auto für Bruce Wayne.”

Globale Mercedes-Benz Marketing-Kampagne auf allen Kommunikationskanälen

Die globale Marketing-Kampagne von Mercedes-Benz zum Film JUSTICE LEAGUE startet am 6. Oktober – vor dem deutschen Kinostart am 16. November 2017 – mit einem TV-Spot, in dem alle Filmfahrzeuge zu sehen sind. Der Spot liefert die Erklärung, warum Mercedes-Benz Fahrzeuge sogar für Superhelden „unwiderstehlich“ sind.

Ein Highlight der Marketing-Kampagne sind sechs exklusiv von DC Custom Creative Studio für die Mercedes-Benz Instagram-Kanäle entwickelte digitale Comic-Storys. Diese Geschichten konzentrieren sich auf das Privatleben der Alter Egos der JUSTICE LEAGUE Charaktere und zeigen, wie ein cooles Fahrzeug manchmal den Tag retten kann – selbst für die stärksten Helden der Welt.

Quelle: Daimler AG / Warner Bros