Ab November 2017 sind für die extralange Mercedes-Benz V-Klasse (Baumuster 447.815) eine längere Sitzschiene für die Fondsitze erhältlich. Der Preis liegt hierbei bei 289,17 Euro inkl. MwSt.

Ab November 2017 ab Werk verbaubar
Mit den längeren Sitzschienen werden die beiden innenliegenden Schienen des Sitzschienensystems der V-Klasse (Code UR1) in Richtung des Fahrzeughecks verlängert, wobei alle 4 Schienen somit auf die gleiche Länge gebracht werden. Dadurch wird eine um ca. 42 cm größere Verstellmöglichkeit der Einzelsitze bzw. Sitzbänke ermöglicht. Stopper verhindern die Kollision zwischen Bänden bzw. Sitzen und der Seitenwandverkleidung.

Kombination mit klappbaren Tisch möglich
Der klappbare Tisch (Code YE2) ist hierzu ebenfalls erhältlich, wobei für den Tisch kein Stopper verbaut wird und sich so ein erweiterter Verstellweg von 55 cm ergibt. Die Sitzklimatisierung der 2. Fondsitzreihe (Code H07) ist mit dem Paket nicht kombinierbar.

Bilder: Daimler AG / Fotomontage: MBpassion.de