Heute konnte ein weiterer Testträger der nächsten B-Klasse Generation abgelichtet werden, was weitere Details der Baureihe 247 zeigt. Erstmals zeigen sich auch Teile der neuen Optik des  Tagfahrlichtes der Multibeam LED  Scheinwerfers des Kompaktmodells auf MFA2 Plattform.

Technisch bedient sich die nächste B-Klassen Generation – voraussichtlich die Baureihe 247 – der gleichen Plattform, wie die A-Klasse der Baureihe 177. Die B-Klasse übernimmt dazu 2019 die Technik der neuen Kompaktwagenplatttform, welche nicht nur die Möglichkeit für eine Plug-In Hybrid Technik bietet. Denkbar ist  auch die Möglichkeit für einen Aufbau eines electric drive Modells. Erstmals kommen nun nun auch autonome Fahrfunktionen in die B Klasse.

Antriebstechnisch setzt Mercedes-Benz für die neue MFA-Plattform u.a. den M 282 Motor mit 1,2 und 1,4 Liter Hubraum ein – wobei auch der 2 Liter M 260 zum Einsatz kommen wird. Auch der OM 654 4-Zylinder Diesel ist in der nächsten Generation angedacht, wie ein 9G DCT Automatikgetriebe. Wir erwarten das Serienmodell der Baureihe 247 dazu frühestens im Jahr 2019 beim Händler.

Bilder/Quelle: Jens Walko / walko-art.com