Für die Mercedes-Benz A-Klasse der aktuellen Baureihe 176 sind ab Anfang Februar bereits erste Lackierungen nicht mehr verfügbar. So entfallen dann die Farben Orientbraun, Elbaitgrün sowie Canyonbeige – und abhängig der Motorisierung.

Während die Lackierungen der Farbcodes 990U, 175U sowie 895U – also Orientbraun, Elbaitgrün sowie Canyonbeige für andere Kompaktmodelle weiterhin verfügbar sind, lässt man im Werk Rastatt die Farben für die A-Klasse der Baureihe 176 „auslaufen“. Ab Anfang Februar 2018 ist kein Modell mehr in den genannten Lackfarben auslieferbar.

Nach unseren Informationen wird die A-Klasse in Rastatt jedoch bis Mitte/Ende April 2018 weiterproduziert, ehe man auf das Nachfolgemodell der Baureihe 177 umstellt. Bestellungen oder Änderungen von bestehenden Aufträgen sind hierzu noch Anfang Dezember 2017 möglich (solange keine Produktionsnummer vergeben). Inwieweit die Lackierungen im Nachfolgemodell angeboten werden, entzieht sich aktuell noch unserer Kenntnis.

Bilder: Daimler AG