Im Vorserienfahrzeug des GLC F-CELL zeigt Mercedes-Benz erstmals das neue Multifunktions-Touchpad mit Handschriftenerkennung, welches in Frankfurt gleichzeitig „Weltpremiere“ feiert.

Neues Multifunktions-Touchpad
Mit dem neu entwickelten Feature des Multifunktions-Touchpads können Telematik-Funktionen über Ein- und Mehrfingergesten, dem sogenannten Multitouch, gesteuert werden. Das Touchpad bietet damit eine zusätzliche, vollwertige und innovative Eingabemöglichkeit zur LINGUATRONIC in Verbindung mit COMAND Online. Darüber hinaus bietet das Touchpad auch die Möglichkeit, Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen mittels Handschrift einzugeben.

Weitere Bedienmöglichkeiten bieten die Touch-Control Buttons links und rechts am Lenkrad sowie die Sprachbedienung für das Multifunktions-Touchpad.

Über einen Serieneinsatz gibt es bislang noch keine Details, dieser wird aber erfolgen. Weitere Details reichen wir nach, sobald verfügbar.

Bilder: Daimler AG