Mercedes-AMG Petronas Motorsport hat nun bekanntgegeben, dass man für das Jahr 2018 einen neuen Vertrag mit Valtteri Bottas für die Formel 1-Saison 2018 abgeschlossen hat.

Valtteri stieß Anfang 2017 zum Team und ging bislang bei 13 Rennen für die Silberpfeile an den Start. Dabei sammelte der Finne 197 Punkte, womit er derzeit (im Jahr 2017) auf dem dritten Platz der Fahrer-Weltmeisterschaft liegt. Seit er zu Mercedes-AMG Petronas Motorsport gestoßen ist, erzielte der 28-Jährige seine ersten beiden Formel 1-Siege (Russland, Österreich) sowie seine ersten beiden Pole Positions in der Formel 1 (Bahrain, Österreich). Valtteri hat allein im bisherigen Saisonverlauf neun Podestplätze eingefahren und damit genauso viele wie in seiner gesamten Formel 1-Karriere zuvor.

Toto Wolff: „Wir haben Valtteri in diesem Jahr vor eine große Herausforderung gestellt: Er stieß erst kurz vor Toresschluss zum Team, trat ins Rampenlicht der Formel 1 und erhielt den besten Fahrer in unserem Sport zum Teamkollegen. Angesichts dessen sind seine Ergebnisse vermutlich noch beeindruckender.“

„Es gab Höhen und Tiefen – mehr Höhen als Tiefen – und einige großartige Highlights wie seine ersten beiden Siege in Russland und Österreich. Alles in allem haben es uns seine Leistungen und seine ansteigende Formkurve wahrlich einfach gemacht, auch 2018 weiter mit ihm zusammenzuarbeiten.“

Bilder: Daimler AG