Der Laver Cup wurde vor drei Jahren von Ideengeber Roger Federer aus der Taufe gehoben. Nun ist es soweit: Vom 22. bis 24. September 2017 findet der Teamwettbewerb zum ersten Mal in Prag statt. Team Europa tritt hierbei gegen Team World an. Beide aus jeweils sechs Spielern bestehende Mannschaften werden in der tschechischen Hauptstadt einige der besten Tennisprofis unserer Zeit aufbieten. Mercedes-Benz unterstützt dieses neue Turnierformat als Global Sponsor. Neben dem Fahrservice für Spieler, Offizielle und Gäste präsentiert die Marke mit dem Stern den Turnierbesuchern aktuelle Fahrzeugmodelle auf drei Ausstellungsflächen auf dem Veranstaltungsgelände.

Der Laver Cup kombiniert zwei Elemente modernen Sports: Das Aufeinandertreffen von Spitzensportlern im Einzelwettbewerb sowie die Spannung eines kontinentalen Teamwettbewerbs. Der nach Namensgeber und Tennislegende Rod Laver benannte Pokal wird jährlich ausgespielt werden – immer an einem anderen Ort. Als Partner der Veranstaltung unterstützt Mercedes-Benz die Turniermobilität, präsentiert aktuelle Fahrzeugmodelle und bringt sich u. a. durch eine Social-Media-Fotoaktion mit Markenbotschafter Roger Federer in die bereits ausverkaufte Veranstaltung ein.

Ihren ersten Auftritt hatten die Fahrzeuge beim offiziellen Welcome Event in der Prager Innenstadt. Der Namensgeber des Teamwettbewerbs, Rod Laver, brachte die heißbegehrte Trophäe auf der Ladefläche der neuen X‑Klasse zur Veranstaltung. Auch für die Stars des Turniers stehen ganz besondere Fahrzeuge bereit. Während Team Europa in blauen und mit dem Teamlogo gestalteten Mercedes-AMG G 63 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 322 g/km) gefahren wird, ist Team World in roten G‑Klassen unterwegs.

Mercedes-Benz Markenbotschafter Roger Federer freut sich auf das herausragende Teilnehmerfeld und das innovative Teamformat: „Als Tennisspieler sind wir normalerweise immer Rivalen. Nun als Teil des Team Europe gegen die Besten der Welt zu spielen, hat für mich persönlich einen ganz besonderen Reiz“, erklärt der 19‑fache Grand Slam Sieger. „Ich freue mich außerdem, dass mein persönlicher Partner Mercedes-Benz auch als Global Sponsor bei diesem neuen Teamwettbewerb mit an Bord ist“.

„Der Laver Cup überzeugt durch sein neues und im Tennissport einzigartiges Format. Denkmuster aufbrechen sowie die Lust auf Veränderung und Verbesserung treiben auch uns an. Wir freuen uns daher über die Partnerschaft und auf die emotionale Atmosphäre in der ausverkauften Halle“, erläutert Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Cars. „Neben zahlreichen Spitzensportlern aus der Tenniswelt können die Besucher vor Ort mit der G‑Klasse und der neuen X‑Klasse auch zwei Stars aus unserem Produktportfolio erleben.“

Quelle/Bilder: Daimler AG