Für die me Convention von Mercedes-Benz und South by Southwest (SXSW) von 15. bis 17. September in Frankfurt konnten weitere inspirierende Persönlichkeiten gewonnen werden. Der amerikanische Rapper und Unternehmer A$AP Rocky wird die abschließende Keynote am Sonntag halten. Auma Obama, die Stiefschwester von Barack Obama, spricht im Inspiration Talk über ihren Einsatz für ein selbstbestimmtes Leben für Kinder in Afrika. Der Autor und Unternehmer Guy Kawasaki wird Amy Cole von Instagram interviewen.

Die Karriere des Grammy nominierten Künstlers A$AP Rocky von bescheidenen Anfängen in New York auf die Bühnen der Welt ist ein glänzendes Beispiel für die Kreativität und Zielgerichtetheit der jungen Generation. Rocky wuchs in Harlem, NYC auf, und war acht, als er lernte zu rappen. 2007 schloss er sich A$AP (Always Strive And Prosper) an, einer Gruppe junger Rapper, Produzenten und Designer. Seine Debütsingle „Peso“, die 2011 im Internet erschien, gehörte innerhalb weniger Wochen zu den meist gespielten Tracks der New Yorker Radio Station Hot 97. Ab diesem Zeitpunkt war seine Karriere nicht mehr aufzuhalten und er wurde sowohl in der Pop-Kultur als auch im Hip-Hop Underground zur Ikone. Rocky ist heute nicht nur als Musiker, sondern auch als Schauspieler, Kreativdirektor, Markenberater, Fashion Influencer und Unternehmer erfolgreich. A$AP Rocky ist außerdem Gesicht der neuen Kompaktwagen-Kampagne “Grow up” von Mercedes-Benz. Im Film zum CLA Coupé wird die bisher nicht gehörte Geschichte vom Aufstieg des Musikers und Fashion-Ikone aus Harlem auf die Bühnen der Welt erzählt (http://mb4.me/cc_cla_coupe).

Als Gründerin und Direktorin der Sauti Kuu Foundation arbeitet Dr. Auma Obama mit ihrem Team daran, finanziell und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu verleihen. Sauti Kuu – Kiswahili für „Starke Stimmen“ – ist eine Stiftung, die den benachteiligten Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten eröffnet, ihr eigenes Potenzial freizusetzen. Sie schafft die unterstützenden Strukturen für die Selbstbestimmtheit – mental, sozial und finanziell.

Dr. Auma Obama ist in Kenia geboren und aufgewachsen. Sie studierte in Deutschland, machte ihren Master an der Universität von Heidelberg, promovierte an der Universität von Bayreuth und machte darüber hinaus ihren Abschluss an der Film- und Fernsehakademie in Berlin. Sie lebte in Deutschland und Großbritannien, bevor sie nach Kenia zurückkehrte, um dort für die Hilfsorganisation CARE International zu arbeiten. Hier entwickelte und koordinierte sie das „Sport for Social Change Network“, bevor sie ihre eigene Stiftung Sauti Kuu ins Leben rief.

Guy Kawasaki, Bestseller Autor, Silicon Valley Risikokapitalgeber und Autorität in der Tech-Community, wird die me Concention mit seiner Expertise und seinem Temperament bereichern. Der Marketingspezialist hat im Laufe seiner Karriere den Begriff “ Evangelist” geprägt, angelehnt an den griechischen Ausdruck für “ gute Nachrichten überbringen”. Auf der me Convention wird Guy Kawasaki nicht nur mit Amy Cole für einen Expert Talk über das Erleben des Moments und die Gestaltung der Zukunft führen (Samstag, 16. September, 10.00 – 10.45 Uhr, Forum I Stage), sondern er sucht auch nach den visionärsten Trends. Dafür wird er Workshops und Panels besuchen, sich mit anderen Speakern treffen und vor allem seine Fans und Follower auf eine außergewöhnliche me Convention Tour mitnehmen.

Alle Veranstaltungen der me Convention, Informationen zu den Speakern, Übersichtspläne, allgemeine Informationen und vieles mehr bietet die neue me Convention App, die für iOS und Android bereit steht.

Über die me Convention Die me Convention bietet eine offene und inspirierende Plattform für kreative Menschen aus vielen verschiedenen Bereichen und hat einen klaren Fokus auf Dialog, Interaktion, Vernetzung und Unterhaltung. Die Inhalte der me Convention werden wichtige Themen für die Gestaltung der Zukunft abdecken. Gemeinsam mit SXSW hat Mercedes-Benz abgeleitet von seiner Zukunftsstrategie CASE (Connected, Autonomous, Shared & Service, Electric Drive) fünf relevante Themen identifiziert: New Creation, New Urbanism New Leadership, New Realities und New Velocity. Das Motto der Convention lautet: #createthenew.

Über South by Southwest SXSW hat es sich zur Aufgabe gemacht, kreativen Menschen dabei zu helfen, ihre Ziele zu verwirklichen. 1987 in Austin, Texas, gegründet, ist SXSW bekannt für seine Konferenzen und Festivals, die die Konvergenz des Interaktiven, der Film- und der Musikindustrie thematisieren. SXSW beweist, dass die überraschendsten Dinge immer dann passieren, wenn unterschiedliche Themen und Menschen zusammenkommen.

Weitere Informationen über das Programm der me Convention, die Veranstaltungen und die Referenten finden Sie unter www.me-convention.com. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie hier als PDF: me Convention Schedule.

Über Grow up

Mit „Grow up.“ geht Mercedes-Benz neue Wege in der Marketingkommunikation. Für die fünf Modelle der Kompaktwagenfamilie wurde die umfangreichste Contentkreation in der Geschichte der Marke realisiert. Mit mehr als 100 Bewegtbildsequenzen und über 90 Lifestyle- und Produktbildern werden bis Ende diesen Jahres Geschichten einer neuen Generation erzählt. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Menschen, die im Spannungsfeld zwischen coolem Erwachsenwerden und Spießertum das Lebensgefühl der neuen Kompaktwagen verkörpern. Einer der Protagonisten ist der US-Rapper A$AP Rocky.

Karten für die me Convention können online unter https://me-convention.sxsw.com/products erworben werden.

Quelle: Daimler AG