Mittels Teaser-Video hat Mercedes-Benz vermutlich erstmals einen kleinen Blick auf die kommende COMAND Generation NTG 6.0 freigegeben, welche eventuell bereits in der nächsten A-Klasse der Baureihe 177 angeboten werden könnte. Denkbar ist es, das man das neue COMAND-System Anfang Januar 2018 bereits zur CES – der Consumer Electronic Show in Las Vegas – erstmals vorstellt. Bestätigungen liegen bislang nicht vor.

Verbesserte Sprachsteuerung mittels NTG 6.0
Neben einer verbesserten Bedienführung und optimierter Hardware passt man bei NTG 6.0 auch die  Sprachsteuerung an – denkbar ist hier eine direkte Ansprache des Systems, ähnlich wie das Siri-System von Apple „He, Siri“ integriert. Ebenso denkbar sind auch direkte Software-Updates für einige Assistenzsysteme direkt über das Netz, statt beim Händler.

Geht es nach aktuellen Gerüchten, wird das System auch erstmals einen eigenen Namen tragen. Offizielle Äußerungen dazu fehlen uns bislang noch.

Erstes Testsystem im GLC F-CELL Vorserienfahrzeug
Aktuell ist ein erstes Testsystem auf NTG 6.0 Basis wohl im kommenden GLC F-CELL Brennstoffzellenfahrzeug verbaut, wie der veröffentlichte Teaser zeigt. Erste Details dazu folgen dazu ggf. bereits zur IAA 2017 in der kommenden Woche in Frankfurt.

Wir selbst erwarten NTG 6 bereits mit der Einführung der nächsten A-Klasse der Baureihe 177, während die C-Klassen Modellpflege noch weiterhin NTG 5.5 – wie in der S-, & E-Klasse – erhalten wird.

Danke für den Tipp an Lukas B.

Bild: Daimler AG / Ausschnitt: MBpassion.de