Die von Mercedes-Benz und South by Southwest (SXSW) veranstaltete me Convention konnte weitere hochkarätige Speaker gewinnen: Amber Valletta, Modeikone und Unternehmerin, wird in einem Panel über die Kreislaufwirtschaft im Fashion-Bereich sprechen. Zum Thema Circular Economy diskutiert ebenfalls der Industriedesigner Hartmut Esslinger im Interview mit der Science & Tech Journalistin Moira Gunn, und die Technology Reporterin Amber Mac moderiert die Panels auf der Forum Stage II.

Amber Valletta hat als Supermodel bereits zahlreiche Magazincover und Werbekampagnen geziert. Sie ist aber auch bekannt für ihr soziales Engagement und ihren Einsatz für den Umweltschutz. Mit Master & Muse hat sie ihren eigenen Online Shop für nachhaltig hergestellte Mode gegründet. Sie wird an einem Panel mit dem Titel „Closing the Loop: Fashion and the Circular Economy“ teilnehmen.

Hartmut Esslinger ist eine Ikone im Industriedesign. Er ist bekannt dafür, dass er als einer der Ersten erkannt hat, dass Design eben nicht nur der Funktion, sondern auch der Emotion folgen sollte. In den letzten 48 Jahren hat er seine Spuren im Design moderner Konsumgüter hinterlassen, so bei Apple mit dem „Snow White“ Design der frühen 80er Jahre. Sony, Louis Vuitton, SAP, Lufthansa oder Microsoft half er dabei, ihre technische Kompetenz in einer emotional ansprechenden, globalen Marke zu verankern. Business Week – das ihm 1990 ein Cover widmete – bezeichnete ihn als den einflussreichsten amerikanischen Designer seit den 1930er Jahren und den ersten Superstar des High-Tech-Designs.

Auf der me Convention wird er jedoch nicht (nur) über Design sprechen, sondern im Expert Talk mit der Wissenschafts- und Technik-Journalistin Moira Gunn über das Thema Kreislaufwirtschaft diskutieren.

Amber Mac ist als Tech Reporterin und Moderatorin in verschiedenen TV Formaten, u.a. bei Bloomberg, TechTV und SiriusXM bekannt geworden. Die Kanadierin startete ihre Karriere während des Dotcom-Booms bei Razorfish in San Francisco und beschäftigt sich seitdem mit der digitalen Innovation. Sie veröffentlichte 2010 einen Bestseller über digitales Marketing und hat eine Agentur, mit der sie Firmen wie Shopify, Intel und Nintendo berät. Auf Instagram, Facebook, Twitter und anderen sozialen Kanälen folgen ihr Millionen Fans weltweit. Die Verbindung zur me Convention kam über die Verbindung zwischen SXSW und Mercedes-Benz zustande: 2017 interviewte Amber Mac auf der SXSW in Austin Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes‑Benz Cars.

Video/Bilder: Daimler AG