Auch die Daimler AG hat nun auch die Höhe ihre Umtauschprämie für ältere Dieselfahrzeuge – ähnlich wie Volkswagen – veröffentlicht. Die Stuttgarter zahlen Besitzern alter Dieselfahrzeuge bis zu 2.000 Euro – und damit deutlich weniger als die Volkswagen AG. Für den smart electric drive bietet der Konzern 1.000 Euro.

Die Umtauschprämie kann von Besitzern von Diesel-Fahrzeuge aller Marken mit den Abgasnormen Euro 1 bis Euro 4 in Anspruch genommen werden, wenn Sie sich bis Ende des Jahres für einen neuen Mercedes-Benz Diesel mit Euro 6 oder Plug-In Hybrid bzw. einen elektrischen smart entscheiden. Dazu müssen die alten Fahrzeuge mindestens 6 Monate auf den aktuellen Besitzer zugelassen sein.

Geht es nach den Informationen des „Tagesspiegel“, zahlt die Daimler AG zusätzlich einen Wertausgleich für einen Euro-1 und Euro-3-Wagen, wenn dieser in die Verschrottung geht. Euro 6 Fahrzeuge können lediglich beim Händler in Zahlung gegeben werden – die Umtauschprämie gibt es dann zusätzlich zum vereinbarten Preis des Neufahrzeuges.

Bilder: Daimler AG (zeigt E 220 d mit Euro 6 Standard)