Mercedes-Benz do Brasil hat 524 Lkw an eines der drei größten brasilianischen Energieunternehmen verkauft. Bis September 2017 werden die 6×4 off-road Varianten der Baureihen Atego und Axor an Raízen ausgeliefert. Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung waren die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und modernste digitale Dienste. Die Lkw sind mit dem innovativen Telematiksystem FleetBoard ausgestattet. FleetBoard ermöglicht dem Kunden die Analyse von Fahrzeugleistung, Verbrauch sowie Fahrerverhalten und minimiert so die Wartungszeiten. Abgerundet wird der Auftrag durch ein vollumfängliches Service- und Wartungspaket.

Trotz der anhaltend schwierigen Wirtschaftslage und rückläufigen Nutzfahrzeugmärkte in den vergangenen Jahren konnte Mercedes-Benz do Brasil im ersten Quartal 2017 erneut seinen Spitzenplatz im brasilianischen Lkw Markt ausbauen. Ende März 2017 lag der Marktanteil der Trucks mit Stern bei 29,8 Prozent.

Quelle; Daimler AG