Nach unserer heutiger Sicht startet Mercedes-Benz zur Bestellfreigabe der S-Klasse Modellpflege den S 560 4MATIC mit 345 kW, sowie den S 350 d 4MATIC und S 400 d 4MATIC mit 200 bzw. 250 kW als W/V 222. Doch weitere Motorisierungen folgen, welche man ab voraussichtlich Juli 2017 bestellen kann (Auslieferung ab September). Hier unsere Zusammenstellung, mit welchen Motoren wir aktuell rechnen – ohne hier jedoch offizielle Bestätigungen vorliegen zu haben.

Kommende Motorisierungen für W und V 222
Als kommende Motorisierung für die S Klasse Limousine erwarten wir aktuell den S 450 mit Reihen-6-Zylinder mit ca. 270 + 15 kW – parallel auch mit 4MATIC Allradantrieb und identischer Leistung – sowie den S 500 – nun jedoch mit R6-Zylinder und ca. 320 + 15 kW.

Der normale V8-Motor mit 345 kW in der S-Klasse kommt S 560 – ohne 4MATIC – ebenfalls noch im Juli 2017 zur Bestellfreigabe. Auf der Diesel-Seite erwarten wir den S 350 d mit R6-Zylinder und 200 kW ebenso im Juli, wie auch den S 400 d als R6-Motor mit 250 kW.

Motorisierungen nur für die Langversion der S-Klasse / V 222
Als Langversion der S-Klasse mit Bestellfreigabe Juli 2017 ist der S 560 e ebenso zu erwarten (Update August 2017: S 560 e kommt erst 2018 – Details hier zu lesen), wie der S 600 V 12 mit 390 kW sowie der Mercedes-AMG S 65 mit 453 kW. Der Mercedes-AMG S 63 4MATIC V8 mit 450 kW wird bereits dazu noch im Mai 2017 bestellbar sein (Auslieferung Juli).

Motoren für die Mercedes-Maybach Variante X 222
Der Mercedes-Maybach S 560 4MATIC mit 345 kW wird bekanntlich bereits im Mai 2017 bestellbar sein (Auslieferung ab Juli), hier folgt noch die normale S 560 Variante mit 345 kW sowie der S 650 V 12 mit 463 kW – welche im Juli 2017 bestellbar sein werden (Auslieferung ab September).

Details und offizielle Bestätigungen fehlen uns bereits – reichen wir aber sofort nach, sobald vorliegend.

Bilder: Daimler AG