Schwarzer Rahmen kombiniert mit Kontrasten in pure Blue, die sich unter anderem am Sattel oder den Kettenstreben finden – so sieht das edle, exklusive Design der neuen Bikes aus, die die Performance-Bike-Marke FOCUS für Mercedes-Benz fertigt. Diese vier sportlichen Bikes für Straße und Gelände, Alltag, Training und Reise sind ab sofort erhältlich:

  • Mit Laufrädern in 27,5 oder 29 Zoll und vier Rahmenhöhen (38/42 und 46/50) findet jeder beim Mountainbike die richtige Größe passend zur individuellen Schrittlänge. Dank Carbonrahmen bringt es nur rund 11,4 kg auf die Waage, Schaltzüge und Bremsleitungen sind dabei im Rahmen verlegt. Das Hardtail ist mit der Federgabel Reba RL von RockShox mit 100 mm Federweg ausgestattet. An Kettenblatt und Kurbel kommt die SLX-Gruppe von Shimano zum Einsatz (22 Gänge). Shimano-Deore-Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterachse packen auch auf Downhill-Passagen zuverlässig zu. Das Mountainbike rollt auf Reifen Modell Continental Race King SL 2.2.

  • Mit ca. 7,9 kg ist das Rennrad sogar noch leichter. Hochwertiges Ausstattungsdetail auch hier: Carbonrahmen mit interner Zugverlegung. Die Gabel ist ebenso aus Carbon. Die 28 Zoll großen Laufräder sind DT-SWISS R522, bereift mit Continental Ultra Sport SL. Insgesamt 22 Gänge lassen sich wählen, an der Hinterachse sitzt eine 11-fach Kassette (Shimano Ultegra), Kettenblatt ist ein Shimano 105. Vorbau, Lenker, Sattel und –stütze stammen von Concept. Gebremst wird vorne wie hinten mit der hydraulischen Scheibenbremse Shimano Ultegra.

  • Das Fitnessbike besitzt einen Aluminiumrahmen und 28 Zoll große Laufräder, bereift mit Schwalbe Smart Sam. Hydraulische Scheibenbremsen (Tektro HD-M285) erlauben sicheres Verzögern, die Kettenschaltung mit 27 Gängen garantiert stets die optimale Übersetzung. Die Schaltgruppe stammt von Shimano (Alivio/Acera). Die Federgabel (SR Suntour NEX HLO) hat einen Federweg von 63 mm und ist blockierbar – praktisch zum Beispiel an Steigungen. Das Bike wiegt ca. 13,5 kg.

  • Zusätzlich mit Nabendynamo, Schutzblechen und Gepäckträger (Carrier Sport) ausgestattet, ist das Trekkingbike startklar für die nächste Reise. Im Unterschied zum Fitness-Modellbruder rollt das rund 15,6 kg wiegende Trekkingbike zudem auf Schwalbe Citizen Light Reifen.

Farblich perfekt zu den neuen Bikes von FOCUS passt beispielsweise der Fahrradhelm, den uvex für Mercedes-Benz fertigt. Die Helmschale ist schwarz mit blauen Akzenten, das Schild hingegen in Weiß gehalten. Das Unisex-Modell verfügt über Belüftungsöffnungen und lässt sich mit einem stufenlosen Gurtband-System von 56 bis 61 cm verstellen.

Über FOCUS Bikes

FOCUS ist eine international bekannte Marke in der Fahrradbranche und deckt bei sportlichen Bikes alle Segmente und Leistungsbereiche ab. Sowohl Spitzensportler wie Freizeit- und Nachwuchssportler finden das ideale Wettkampf- und Trainingsgerät bei FOCUS. Seit 1999 gehört FOCUS Bike zur Derby Cycle Holding GmbH, dem umsatzstärksten Fahrradproduzenten in Deutschland. Mit seinen Marken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega und Rixe verkauft Derby Cycle jährlich fast eine halbe Million Fahrräder.

Die neuen Fahrräder werden zum Teil in unterschiedlichen Rahmengrößen produziert. Sie sind ab sofort entweder online unter www.shop.mercedes-benz.com oder bei den Mercedes-Benz Partnern erhältlich.

Quelle: Daimler AG