Auch die Mercedes-Benz C-Klasse erhält in der Modellpflege nicht nur ein neue Lenkrad – welches in ähnlicher Form auch in der S-Klasse verwendet wird – sondern ebenso neue Bedienelemente für Tempomat am Lenkrad. Der Tempomaten-Hebel auf der linken Seite hinter dem Lenkrad entfällt somit auch in der Baureihe 205, wie es auch in der S-Klasse der Fall sein wird.

Zu den wichtigsten Änderungen bei der C-Klasse Modellpflege der Baureihe 205 zählen wohl Teile der Elektronikarchitektur der aktuellen E-Klasse (BR 213), bereits vor einiger Zeit sind C-Klasse Erlkönige mit Doppel-Display gesichtet worden. Durch das neue Lenkrad besitzt die C Klasse aber auch schon die bekannten kleinen Touchpads, welche für die notwendige Steuerung der Displays in dieser Art bereits aus der E-Klasse bekannt sind.

Technisch sollte man bei der C-Klasse aber auch bei den Funktionen für das autonome Fahren nachbessern. Die C Klasse Modellpflege rollt übrigens erst Mitte 2018 zu den Händlern.

Bilder: MBpassion.de