Mercedes-Benz bringt Apple CarPlay und Android MirrorLink ab sofort in seine Lkw. Das Infotainment-System wird bei Actros, Antos und Arocs Einzug halten und ist in Kombination mit dem Radiosystem Multimedia Radio Touch verfügbar.

Über das Multimedia Radio Touch stehen dem Fahrer vier Menus zur Verfügung. So hat er die Möglichkeit, sich zwischen dem Radio-, Medien-, Anrufen- und Connect-Menu zu entscheiden. Sobald er das Connect Menu wählt und sein Smartphone über den USB-Slot anschließt, wird ihm über CarPlay oder MirrorLink eine bestimmte Auswahl an Apps angezeigt.

Dem Fahrer stehen mit Apple CarPlay folgende iPhone-Apps zur Verfügung: Telefon, Musik, Karten, Nachrichten, iTunes, Podcasts und Hörbücher sowie weitere zertifizierte Apps. Dank der Sprachfunktion von Apple kann der Fahrer über Siri das Connect Menu steuern und beispielsweise während der Fahrt sicher und einfach telefonieren. Oder sich über die Karten-App von Apple, vom Startpunkt bis zum gewünschten Ziel, allein über den Sprachbefehl navigieren lassen.

Auch Android-Nutzer kommen dank MirrorLink mit dem Radiosystem Multimedia Radio Touch nicht zu kurz. Verbindet der Fahrer sein Smartphone mit dem MirrorLink über das Connect-Menu, bekommt er Zugriff auf seine Apps. Auf dem großen Bildschirm des Radiosystems werden die Anwendungen angezeigt und von dort via Touchscreen bedient.

Das Connect-Menu des Multimedia Radio Touch ermöglicht mit der Spracherkennung eine fahrerfreundliche Nutzung des Smartphones.

Quelle: Daimler Trucks