Am Genfer Automobilsalon 2017 stellt Mercedes-Benz erstmals nicht nur das neue E-Klasse Cabriolet vor, sondern parallel auch das entsprechende Sondermodell, welches zum Marktstart an bestellbar sein wird. Das exklusive Sondermodell „25th Anniversary“ wurde vorab noch nicht gezeigt.

Sondermodell „25th Anniversary“
Zum Marktstart steht das Sondermodell „25th Anniversary“ zur Verfügung. Highlights der luxuriös-exklusiven Edition sind nicht nur die 20-Zoll-Aluräder im 5-Doppelspeichen-Design, das Cabriolet Komfort-Paket, Zierteile in offenporigem Ulmenholz, oder das AIR-BALANCE Paket mit dem exklusiven Duft „DAYBRAKE MOOD“, sondern auch die beleuchteten Einstiegsschienen mit Mercedes-Benz Schriftzug, Velour-Fußmatten mit „25th Anniversary Edition“-Stickerei und das Ambientelicht. Ebenso Bestandteil des Sondermodells ist das Wisch-Waschsystem MAGIC VISION CONTROL.

„25th Anniversary designo Ausstattung im Interieur
Das Interieur ist mit hochwertiger designo-Ausstattung in der neuen Farbkombination Macchiatobeige / Tizianrot ausgestattet. Eine aufwändige Rautensteppung mit platzierter Perforation unterstreicht den luxuriösen Charakter des neuen E-Klasse Cabriolets. Als Außenfarben stehen der neue Farbton Rubelliterot metallic oder Iridiumsilber zur Wahl, beide in Kombination mit einem dunkelroten Verdeck. Die Ausnahmestellung des Sondermodells machen „25th Anniversary“-Plaketten an den vorderen Kotflügeln und auf der Mittelkonsole deutlich.

Weitere Impressionen des Sondermodell „25th Anniversary“ sind in der Galerie zu finden:

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe