Mercedes-Benz Vans baut sein zwischenzeitlich dreijähriges Engagement im Triathlon-Sport auch in 2017 aus und setzt dabei auf Frauenpower – mit der Profi-Triathletin und amtierenden IRONMAN Hawaii-Siegerin Daniela Ryf als neuer V-Klasse Markenbotschafterin.

„Wir haben unser Engagement im Triathlon-Sport von Anfang an auf Nach­haltigkeit ausgelegt und weiten es kontinuierlich aus. In 2016 haben wir erstmals Triathletinnen unterstützt. Das ist gut angekommen. Entsprechend freue ich mich, dass wir mit Daniela Ryf eine erfolgreiche Verstärkung für unsere ‚PowerLadies‘ gewinnen konnten – so nennen wir die von uns unter­stützten Profi-Triathletinnen“, sagt Sonja Schneemann, Leiterin Marketing­kommunikation und Operations Mercedes-Benz Vans.

Daniela Ryf ist neue V-Klasse Markenbotschafterin

Die Schweizerin Daniela Ryf ist seit 2007 Profi-Triathletin. Beim legendären IRONMAN auf Hawaii holte sie zweimal in Folge in 2015 und 2016 den ersten Platz. Als neue Markenbotschafterin für Mercedes-Benz Vans ist die 29-Jährige ab sofort in einer V-Klasse unterwegs. Ihren ersten Auftritt unter dem Stern hat sie im Februar bei der Laureus Sport for Good Tour, einer Aktion, die in der Woche vor den Laureus World Sports Awards stattfindet und die Stiftungs­arbeit der Laureus Foundation zugunsten sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher in den Vordergrund rückt.

„Ich freue mich über die Partnerschaft mit Mercedes-Benz Vans“, so Daniela Ryf. „Die V-Klasse ist für mich ein Top-Begleiter. Sie bietet ausreichend Raum für mein Equipment – vom Fahrrad bis zu den Trikotsätzen. Und sie ermög­licht mir gleichzeitig einen stilvollen Auftritt auf Wettkämpfen und anderen Anlässen.“

Neben Daniela Ryf unterstützt Mercedes-Benz Vans in diesem Jahr drei weitere Profi-Triathletinnen, die schon im Vorjahr zu den „PowerLadies“ zählten: Anja Beranek aus Deutschland, die Finnin Kaisa Lehtonen sowie Åsa Lundström aus Schweden. Auch die Partnerschaft mit dem aktuell zweitbesten deutschen Profi-Triathleten Sebastian Kienle und dem internationalen Team Sport for Good, dem unter anderem Timo Bracht, Horst Reichel und Julian Beuchert angehören, wird in der kommenden Saison fortgesetzt. Seit 2016 ist auch Jan Frodeno, amtierender IRONMAN Hawaii-Gewinner, Mercedes-Benz Markenbotschafter.

Sponsoring der IRONMAN European Tour wird fortgeführt

Mercedes-Benz Vans baut in 2017 ebenfalls sein Engagement bei den Rennen der IRONMAN European Tour aus, neu darunter in der kommenden Saison: IRONMAN 70.3 Luxembourg, IRONMAN Maastricht, IRONMAN Hamburg und IRONMAN Italy Emilia-Romagna. Bei den Rennen stehen V-Klasse Fahrzeuge für den Support- und Shuttle-Service zur Verfügung. Darüber hinaus ist Mercedes-Benz Vans bei ausgewählten Wettkämpfen mit einem Expostand vor Ort. Dort können sich Zuschauer über Equipment, Pflege- und Servicethemen informieren und mit Sportlern und Experten austauschen.

Quelle: Daimler AG