Heute früh konnte ein erster Testträger des GLC in der F-CELL Variante des Mercedes-Benz GLC in Sindelfingen abgelichtet werden. Für uns ist die Sichtung passend, zumal Mercedes-Benz ein entsprechendes Serienmodell ja bereits vorab angekündigt hatte.

Beim aktuellen Modell ist der GLC 63 (S) – als Wettbewerber zum Porsche Macan Turbo – mit 510 PS / V8 BiTurbo Motorisierung – noch in diesem Jahr zu erwarten, dann u.a. mit Panamericana-Grill, 4MATIC mit variabler Momentenverteilung sowie optionaler Keramikbremse. Bei der Beschleunigung des Modells rechnen wir mit 3.9 Sekunden auf 100 km/h – beim Leistungsgewicht mit 3.60-3.67 pro PS. Der GLC als EV-Modell (Baureihe N293) erwarten wir frühestens ab 2018.

Video/Bilder: Jens Walko / walko-art.com