Bereits in der Serieausstattung bietet der GLA zahlreiche Ablagen für Beifahrer, Fahrer und Fondpassagiere.  Noch deutlich mehr Volumen bietet aber auch das Ablagen-Paket, während mit dem Laderaum-Paket verschiedene Gegenstände praktisch fixiert und damit gleichzeitig sicher transportiert werden können.

Serienmäßige Ablagen vorn:
  • beleuchtetes Handschuhfach mit einem Volumen von ca. 6,6 Litern – optional Vorrüstung für Garmin® MAP PILOT
  • offenes Ablagefach und 12-V-Steckdose, Deckel für Ablagefach in Verbindung mit Aschenbechereinsatz inkl. Zigarettenanzünder sowie mit Exklusiv-Paket
  • offenes Ablagefach rechts vor der Armlehne, inklusive Multifunktionshalter für die optionalen Ausstattungslinien
  • zusätzliches großes Ablagefach mit Deckel auf der Mittelkonsole in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT und DIRECT SELECT- Wählhebel am Lenkrad
  • großes Ablagefach in der Armlehne mit USB-Anschluss
  • Türtaschen auf Fahrer- und Beifahrerseite mit Platz für 1-Liter-Flaschen
  • Halteclip an der Sonnenblende auf Fahrer- und Beifahrerseite

Serienmäßige Ablagen und Fixiermöglichkeiten im Fond und Laderaum:
  • zwei kleine Ablagefächer auf der Rückseite der Mittelkonsole, oberes Fach wird in Verbindung mit THERMOTRONIC durch Fondluftausströmer ersetzt, unteres Fach optional als Aschenbecher, 12-V-Steckdose in Verbindung mit den Ausstattungslinien
  • Türtaschen mit Platz für 0,5-Liter-Flaschen
  • Ablagefach unter Laderaumboden (abschließbar mit verchromten Griff i. V. mit optionalem Laderaum-Paket), entfällt bei Harman Kardon® Logic 7® Surround-Soundsystem
  • Ladegutösen, 4-fach

Quelle: Daimler AG