Für die AMG-Motorisierungen S 63 und S 65 aus Affalterbach steht ein eigenes Exklusiv-Paket für das Interieur bereit, welches eine stilvoll abgestimmte Kombination hochwertiger Ausstattungen, wie designo Leder Exklusiv Nappa AMG und Innenhimmel und Sonnenblenden in Mikrofaser DINAMICA bietet. Die weitere Individualisierung des Fahrzeuginterieurs ist möglich.

Exklusiv-Paket für das S Coupé
Die stilvoll abgestimmte Kombination hochwertiger Ausstattungen erfüllt im Exklusiv-Paket für das S-Klasse Coupé (C217) sehr hohe Ansprüche an Komfort, Qualität und Design. Der großzügige Einsatz von designo Leder Exklusiv Nappa AMG und großflächig verbaute Holz-Zierelemente steigern die Exklusivität des Innenraums. Dazu tragen auch weitere feine Details bei, wie die beleuchteten Einstiegsleisten mit “AMG” Schriftzug, der Innenhimmel und die Sonnenblenden, die mit Mikrofaser DINAMICA edel bezogen sind.

Das Paket ist mit folgenden Polsterungen erhältlich:

  • schwarz / schwarz (561)
  • porzellan / espressobraun (565)
  • kristallgrau / schwarz (568)
  • sattelbraun / schwarz (584)

und beinhaltet im Detail folgende Ausstattung:

  • Sitze in designo Leder Nappa AMG mit Kontrastziernähten und Paspeln
  • Sitzgrafik im AMG spezifischen Rauten-Design und platzierter Perforation
  • AMG Plaketten in den vorderen und hinteren Sitzlehnen
  • Mittelarmlehnen und Armlehnen vorn und hinten in Leder Nappa mit Kontrastziernähten
  • Instrumententafel-Oberteil in Leder Nappa mit Kontrastziernähten und Paspeln
  • Türmittelfelder in Leder Nappa mit Kontrastziernähten
  • Innenhimmel und Sonnenblenden in Mikrofaser DINAMICA
  • Hutablage in Ledernachbildung ARTICO
  • AMG Einstiegsleisten mit »AMG« Schriftzug beleuchtet
  • Kofferraumladekante in Edelstahl
  • Kartentaschen an Fahrer- und Beifahrerlehne in Leder Nappa
  • AMG Fußmatten

Das Paket ist für den Mercedes-AMG S 65 bereits Serienausstattung, für den S 63 und S 63 4MATIC ist es gegen Mehrpreis erhältlich. Der S 400 4MATIC, S 500 – auch mit 4MATIC – hat ein eigenes Exklusiv-Paket, welches in den Ausstattungsumfängen abweicht.

Bilder: Daimler AG