Elemente in Hochglanzschwarz betonen beim AMG Night-Paket Exterieur des AMG GT die Expressivität und Sportlichkeit des Fahrzeugs – vom Frontsplitter über die Lamelle der Kühlerverkleidung bis zu den Außenspiegelgehäusen. Den Abschluss bilden zwei schwarze Endrohrblenden. Das Paket ist optional für den AMG GT und GT C Roadster erhältlich.

Optional für den AMG GT und GT C Roadster
Das AMG Night Paket Exterieur besteht aus einem Frontsplitter in Hochglanzschwarz, sowie Lufteinlassgitter der Frontschürze und Auslassgitter auf der Motorhaube in Hochglanzschwarz. Ebenso in Hochglanzschwarz ist das Luftauslassgitter hinter den vorderen Kotflügeln mit Finnen gehalten, wie auch die Außenspiegelgehäuse und die Zierleiste im Diffusoreinsatz am Heck. Die Einleger der Seitenschweller – und das nur beim AMG GT C – sind ebenso in Hochglanzschwarz.

Die Bilder zeigen einen AMG GT Roadster in designo diamantweiß bright und 19″/20″ AMG Leichtmetallrädern im 5-Speichen Design (Code 663), zusammen mit dem AMG Night Paket Exterieur (Code P60).

Bilder: Daimler AG