Das Änderungsjahr 808 für die B-Klasse (W242/W246) ist ab heute – 09. Januar 2017 – bestellbar und wird ab Mitte Februar 2017 ausgeliefert. Neben zusätzlicher Serienausstattung gibt es u.a. ein eine neue Edition sowie eine neue Lackierung.

B-Klasse Änderungsjahr 808 ab Mitte Februar
Wie auch der CLA bekommt auch die B-Klasse von Mercedes-Benz ab April 2017 ein geändertes Emblem auf der Motorhaube sowie ein neuer Radzierdeckel für alle Felgen: ein Lorbeerkranz auf schwarzem Hintergrund. Im Exterieur der B-Klasse Electric Drive B 250 e und Erdgasvariante (B 200 c) ist nun ein neuer Kotflügellabel angebracht, um das Modell optisch besser zu differenzieren.

Neue Lackfarbe „canyonbeige“
Bei den Lackfarben entfällt der Metalliclack südseeblau für die Baureihe 246 und 242 (Electric Drive), für die Verbrennungs-Variante 246 ist als neuer Lack „canyonbeige“ erhältlich. Zusätzlich in die Serienausstattung kommt die KEYLESS GO Start-Funktion sowie der Tempomat, das Gute-Fahrt-Paket ist nicht mehr erhältlich. Mit Änderungsjahr 808 wird parallel die PEAK Edition eingefügt, die jedoch nicht für den B 250 e und B 200 c erhältlich sein wird. Das Sondermodell Activity Edition ist nicht mehr erhältlich.

Symbolbild: Daimler AG