Stuttgart wird um eine große Open Air Fläche reicher: Der derzeit als Parkdeck genutzte Bereich zwischen dem Mercedes-Benz Museum und der Mercedes-Benz Niederlassung verwandelt sich im Sommer 2017 zum ersten Mal zur Konzertbühne. 7.000 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für bis zu 6.500 Zuschauer bieten dem Museum zusätzlich zur vorhandenen Open Air Bühne (1.500 Zuschauer) neue Möglichkeiten für Konzerte unterschiedlicher Musikgenres.

Der „Mercedes-Benz Konzertsommer“

Mercedes-Benz Konzertsommer: Open Air Bühne am Museum in Stuttgart
Tickets für Rea Garvey können ab heute unter http://chmp.live/konzertsommer gebucht werden. Die Konzertkarte beinhaltet einen Nachlass von 25 Prozent auf den Museumseintritt in 2017. Ebenfalls inkludiert ist die Fahrt mit allen VVS-Verkehrsmitteln am Veranstaltungstag. Weitere Künstler und Informationen zum Mercedes-Benz Museum folgen im neuen Jahr.

Mit Chimperator Live hat das Mercedes-Benz Museum einen starken Partner als Veranstalter. Angesiedelt in Stuttgart, ist Chimperator Live unter anderem für Künstler wie Cro, Die Orsons, SDP und Namika zuständig. Darüber hinaus tritt Chimperator Live in Stuttgart und Köln als örtlicher Veranstalter auf. Mit über 600 Shows in den letzten zwei Jahren entwickelte sich Chimperator Live in kürzester Zeit zu einer wichtigen Adresse in der deutschen Veranstalterszene.

Der „Mercedes-Benz Konzertsommer“

Tickets buchbar
Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist immer 17 Uhr. Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 0711 17-30000, per E-Mail classic@daimler.com oder online unter: www.mercedes-benz.com/museum.

Quelle/Bilder: Daimler AG