Eric Gauthier und die Mercedes-Benz Bank wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Derzeit laufen die gemeinsamen Pläne für das „COLOURS International Dance Festival“ im Sommer 2017 auf Hochtouren. Die Idee für das zeitgenössische Tanzfestival stammt von Eric Gauthier. Produzent ist das Theaterhaus Stuttgart. Die Mercedes-Benz Bank unterstützte 2015 die Premierenausgabe als Hauptsponsor. Auch im kommenden Jahr 2017 werden wieder Gastspiele weltberühmter Kompanien, Workshops und Theaterhaus-Produktionen für ein buntes Programm in Stuttgart sorgen. Bereits seit 13 Jahren engagiert sich die Mercedes-Benz Bank als Partner des Theaterhauses Stuttgart.

Franz Reiner, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank: „ Eric Gauthier und das Theaterhaus passen perfekt zu uns. In der Bank schätzen wir Eric als Tänzer, als Botschafter, aber vor allem als Mensch, der kulturelle Vielfalt und interkulturelles Verständnis vorlebt. Wir lassen uns gerne von seiner Kreativität anstecken. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir ihn als Markenbotschafter gewonnen haben.“

Eric Gauthier: „Ich bin sehr stolz, Markenbotschafter der Mercedes-Benz Bank zu sein. Wir haben schon 2015 bei ‚COLOURS‘ eng zusammengearbeitet. Ich glaube, ich kann mit meiner Energie und meinen Visionen den Bankern Inspiration geben. Ich freue mich über diese Partnerschaft.“

Zusammenarbeit mit der Mercedes-Benz Bank
Mit zahlreichen Initiativen fördert die Bank das interkulturelle Verständnis im Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen, die sich dafür einsetzen. Interkulturelle Vielfalt ist auch in der Wirtschaft ein wichtiger Erfolgsfaktor. Mit dem Motto „Tanz für alle“ steht das Tanzfestival „COLOURS“ für gelebte Vielfalt. Für die Förderung und das Sozialprojekt „Dance for Good!“, das aus dem Festival entstanden ist, wurde die Mercedes-Benz Bank als „ Europäischer Kulturinvestor des Jahres 2015“ ausgezeichnet.

Über Eric Gauthier
Innerhalb weniger Jahre ist Eric Gauthier der große Sprung gelungen: vom charismatischen Publikumsliebling des Stuttgarter Balletts zum international gefragten Choreographen und künstlerischen Leiter von Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart. Geboren wurde Eric Gauthier in Montreal (Kanada). Er begann seine Ballettausbildung bei Les Grands Ballets Canadiens in seiner Heimatstadt und besuchte im Anschluss die National Ballet School in Toronto. 1996 folgte er Reid Anderson ans Stuttgarter Ballett, wo er im Jahr 2002 Solist wurde. Im Jahr 2007 gründete das Theaterhaus Stuttgart eine eigene Tanzkompanie unter Leitung von Eric Gauthier.