Unweit der Ortschaft Portimão in der Region Algarve in Portugal hat Mercedes-AMG am Autódromo Internacional do Algarve in der letzten Woche den neuen Mercedes-AMG E 63 (S) 4MATIC+ vorgestellt. Die Strecke selbst erstreckt sich auf dem knapp 300 Hektar großen Areal auf 4,692 km Länge und wurde im Oktober 2008 fertiggestellt.

The new Mercedes – AMG E 63 4Matic + Portimao 2016

Am Kurs selbst – auf der selbst schon Wintertestfahrten der Formel 1 stattgefunden haben und die Bestandteil und diverser Rennveranstaltungen ist- stellte Mercedes-AMG die neue Performance-Limousine der E-Klasse mit 571 PS und 750 Nm Drehmoment als E 63 4MATIC sowie als E 63 S 4MATIC mit 612 PS und 850 Nm Drehmoment vor. Hier u.a. den E 63 S 4MATIC in designo selenitgrau magno sowie Leder Exklusiv Nappa AMG schwarz – Ausstattung:

Soweit als S-Modell mit ebenso 612 PS in designo diamond white bright Lackierung (mit AMG Exklusive nappa Leder schwarz):

Bilder: Daimler AG