Der Winterreifen Alpin 5 von Michelin sowie die Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate sowie Kleber Quadraxer 2 haben von der Autozeitschrift „Auto Bild“ im Reifentest nun Auszeichnungen erhalten. Getestet wurde die übliche Reifengröße 205/55 R16, wobei die Reifen des französischen Herstellers auch in anderen Dimensionen erhältlich sind.

Michelin Alpin 5 erhält „Vorbildlich 2016“ Auszeichnung
Der neue Michelin Alpin 5 hat nach Ausgabe 40/2016 der Auto Bild gemeinsam mit einem weiteren Wettbewerbsreifen die Auszeichnung „Vorbildlich 2016“ erhalten. Beim jährlichen Test der Zeitschrift wurden aus 30 Testreifensätzen die 20 Besten der Dimension 205/55 R16 im Finale auf verschneiter, nasser und trockener Fahrbahn bewertet. In den Disziplinen Traktion und Bremsen sowie auch bei der Slalomfahrt platzierte sich der Alpin 5 dabei unter den bestbewerteten Reifen, wo die Zeitschrift den Reifen als „Winterspezialist mit besten Schneeeigenschaften“ bezeichnete. Das Urteil der Auto Bild: „stabiles Nass- und Trockenhandling, kurze Nassbremswege“. Gleichzeitig punktete der Reifen mit einem besonders leisen Abrollgeräusch.

Michelin CrossClimate mit 1. Platz der Gesamtwertung
Bereits in der Ausgabe 39/2016 testete die Zeitschrift im Ganzjahresreifen-Test den Michelin CrossClimate, der dort den ersten Platz der Gesamtwertung erreichte. Parallel erhielt der CrossClimate als einziger Reifen das Prädikat „Vorbildlich 2016“ und wurde wegen seiner Wirtschaftlichkeit „Eco-Meister 2016“. Getestet wurden 10 Pneus der Dimension 205/55 R16 in allen denkbaren Wettersituationen in verschiedenen Kategorien, wo der CrossClimate Reifen des französischen Reifenherstellers Michelin mit 5 Kategorie-Siegen alle Mitbewerber übertraf.
Der CrossClimate – der Sommerreifen mit Wintereigenschaften – zeigte besonders seine Stärken beim Handling, auch auf nasser Kreisbahn zeigte der Reifen die beste Performance. Mit Blick auf den Bremsweg war der Reifen bei Nässe sowie bei trockener Fahrbahn der Reifen mit dem kürzesten Bremsweg. Nach Ermittlungen der Dekra wurde parallel der Verschleiß nach 10.000 km getestet, wo der Reifen am besten abschloss und so zum „Eco-Meister 2016“ wurde. Das Zitat der Reifentester: „Vorbildlicher Allrounder mit besten Fahrqualitäten auf nasser und trockener Piste, präzises Lenkansprechen, hohe Kilometerleistung.“.

KLEBER Quadraxer 2 Reifen
Für die Reifentochter „KLEBER“ war der Ganzjahresreifen KLEBER Quadraxer 2 im Test, der nicht nur durch eine hohe Laufleistung und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis positiv bewertet wurde, sondern ebenso die Auszeichnung „Eco-Meister 2016“ erhielt. „Multitalent mit bester Wirtschaftlichkeit, gute Wintertauglichkeit, kurze Nass- und Trockenbremswege, hohe Laufleistung, relativ niedriger Preis.“ – so die Auto Bild Tester. In der Gesamtwertung landet der Pneu von Kleber auf Platz drei.

Bilder: Michelin