Am 8. Oktober ist es soweit: Der Startschuss zur IRONMAN-Weltmeisterschaft in Kona auf Hawaii fällt. Mit dabei Mercedes-Benz Markenbotschafterin Anja Beranek. Die Profi-Triathletin aus Nürnberg in Bayern hat sich intensiv auf Hawaii vorbereitet, stets an ihrer Seite: Das kompakte Reisemobil Marco Polo. Die Partnerschaft zwischen Anja Beranek und Mercedes-Benz Vans ist Teil des umfassenden Triathlon-Engagements der Marke mit dem Stern, seit 2016 erstmals mit gezielter Unterstützung von Triathletinnen.

Mercedes-Benz Vans Triathlon

„Der IRONMAN auf Hawaii ist nicht nur das Highlight der Saison, sondern gleichzeitig das herausforderndste Rennen und erfordert eine ausgiebige Vorbereitung. Mercedes-Benz Vans hat mir für mein Training einen Marco Polo bereitgestellt. Das Reisemobil bewies sich als idealer Begleiter auf meinem Weg nach Kona. Es bietet nicht nur Raum für Equipment und Kleidungs­wechsel, sondern mit Dachbett und Küche auch die Möglichkeit unterwegs Energie zu tanken“, so Anja Beranek.

Mercedes-Benz Vans Triathlon

„Wir drücken Anja und allen anderen Markenbotschaftern die Daumen für Hawaii und fiebern natürlich kräftig mit“, so Nicolai Berger, Leiter Marketingkommunikation und Produktinformation Mercedes-Benz Vans. Neben Anja Beranek starten, unterstützt von Mercedes-Benz, auf Hawaii: Jan Frodeno (IRONMAN-Weltmeister 2015, Europameister 2015), Sebastian Kienle (IRONMAN-Weltmeister 2014, Europameister 2014 und 2016) sowie die Team-Mitglieder Kaisa Lehtonen und Timo Bracht vom Laureus Triathlon Team Sport for Good.

Die IRONMAN-Weltmeisterschaft findet bereits seit 1981 in Kona auf Hawaii statt. Es gilt 3,8 Kilometer durch den Pazifik zu schwimmen, 180 Kilometer auf dem Rennrad durch Lavafelder zu fahren und zum Abschluss einen Marathon durch die Wüste zu meistern.

Quelle/Bilder: Daimler AG