Mercedes-AMG DTM-Profi Daniel Juncadella und Triathlon-Profi Horst Reichel wissen, dass Teamwork inspiriert. Durch die Verbindung verschiedener Sportarten und Kompetenzen können einzigartige Ideen entstehen, die zu Höchstleistungen motivieren. Dieser Gedanke brachte Juncadella Anfang des Jahres in das Triathlon Trainingslager von Mercedes-Benz auf Mallorca, wo er gemeinsam mit Reichel und anderen Triathleten trainierte.

Das geschah im Rahmen des TEAM SPORT FOR GOOD der Laureus Stiftung, das Athleten aus verschiedenen Sportarten zusammenbringt und sich gleichzeitig für soziale Projekte einsetzt. Die Sport for Good Community sieht es als Aufgabe an, eine sportliche Vorbildfunktion einzunehmen und den Teammitgliedern einen Blick über den eigenen sportlichen Tellerrand zu ermöglichen.

Quelle: Mercedes-Benz