Die G-Klasse – das Urgestein der Geländewagen – erhält mutmaßlich im nächsten Jahr eine größere Überarbeitung – dann wohl als Baureihe W464. Das Modell wird dann, weniger optisch, dafür vor allen technisch erneuert Ein neues Fahrwerk samt neuer elektromechanischer Lenkung gelten als sehr sicher.

Bei den Abmessungen scheint die G-Klasse leicht in Länge und Breite zu wachsen, dieses kommt dann vor allem dem Innenraum und den Fahrgästen zu Gute. Auch die neusten Assistenzsysteme werden der künftigen G-Klasse wohl nicht vorenthalten werden, so dass der Offroader dann auch teilautonom fahren kann.

Weitere Impressionen im Video:

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com