Mit der Weltpremiere des Mercedes-AMG GT C Roadsters startet Mercedes-Benz am Vorabend des Pariser Automobilsalons 2016 – bei der traditionellen Media-Night für geladene Pressevertreter.

Livestream vom Mediaabend: 28. September – ab 19:35 Uhr
Der offene Zweisitzer ist das neueste Mitglied der AMG GT Familie, wobei Tobias Moers in Paris bereits – als Geschäftsführer von Mercedes-AMG, einen Ausblick auf die neuen AMG Modelle gibt. Im Livestream ist dies am 28. September ab 19:35 Uhr (bis 20 Uhr, MESZ) online mit verfolgbar.

Livestream von der Messe: 29. September – ab 11 Uhr
Auf dem Stand von Mercedes-Benz auf dem Pariser Automobilsalon 2016 folgen dann die weiteren Premieren. Schon das Design des Stands auf dem Pariser Automobilsalon verspricht grundlegende Neuigkeiten. Digitale Displays mit interaktiven Komponenten bilden den Rahmen für die Weltpremiere eines Mercedes-Benz Showcar, das einen konkreten Ausblick auf eine völlig neue Fahrzeuggeneration mit batterieelektrischem Antrieb geben wird.

Weiter im Mittelpunkt in Paris 2016: die Weltpremieren der electric drive Versionen des neuen smart fortwo, des smart fortwo cabrio und erstmals auch des smart forfour. Somit ist smart übrigens die einzige Marke, die ihre komplette Modellpalette sowohl mit Benzinmotoren als auch mit Elektromotoren anbietet.

Quelle: Daimler AG