Zum 20. Jubiläum des Mercedes-Benz Actros bietet die Nutzfahrzeug-Sparte des Stuttgarter Herstellers ein limitiertes Sondermodell an, welches mit exklusiver Ausstattung vom Produktionsband läuft. Auf der Nutzfahrzeug IAA 2016 in Hannover zeigte man das Fahrzeug erstmals öffentlich, zuvor gab es dazu lediglich Pressebilder.

Die Bestellfreigabe für die 200 Einheiten der Edition „20 Jahre Actros“ ist bereits erfolgt, das Fahrzeug selbst ist mit den Fahrerhäusern GigaSpace und BigSpace – in allen Leistungsklassen – erhältlich. Die Produktion startet im November 2016.


Sondermodell ab September 2016 bestellbar
Das Sondermodell kombiniert mit seiner Ausstattung die typischen Eigenschaf­ten des Actros: Sicherheit, Komfort und Wirtschaftlichkeit. Äußerlich pflegt das Sondermodell mit Chromlamellen und Akzentteilen aus Edelstahl für die Bugschürze einen exklusiven Auftritt. Chromapplikationen mit Jubiläumssignet im Gehäuse der Außenspiegel, ein Rahmen für das Markenlogo auf der Frontblende, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit abgedunkelter Blende sowie Windabweiser für die Seitenscheiben sind weitere markante Kennzeichen dieses ganz besonderen Actros. Hinzu kommen Radmutter-Schutzkappen an allen Rädern mit Mercedes-Stern Edelstahl-Abdeckungen an der Vorderachse und Edelstahl-Achskappen bzw. -Radtopf an der Hinterachse. Spiegel, Kühlergrill und Anbauteile sind in Fahr­zeugfarbe je nach Kundenwunsch lackiert. Bestellen Kunden die aerodynami­sche Seitenverkleidung, bestehen deren Kiemen aus Edelstahl.

20 Jahre Mercedes-Benz Actros
Beim Einsteigen in das Sondermodell empfangen den Fahrer beleuchtete Einstiegsembleme mit Jubiläumssignet. Einzigartig ist die neue Beleuchtung aus 138 LEDs in einem Acrylglasrahmen für das Schiebe-Hebedach in Glasausführung – die Farbe der LEDs ist auf Tastendruck wählbar, ganz nach gewünschter Lichtstimmung. Velours-Fußmatten und eine Sitzkasten-Verkleidung erzeugen ebenso ein gediegenes Ambiente wie das Lederlenkrad und die Ambiente-Beleuchtung. Klimaautomatik und Kühlschrank, Soundsystem und das große Display in der Armaturentafel, Drucklufthorn und Ablagenschale auf der Armaturenbrüstung steigern die Funktionalität und den ohnehin hohen Komfort des Actros sowie die Fahrfreude nochmals. Mit Unterstützung des serienmäßigen Top-Fit Sets befindet sich der Fahrer in ebenso guter körperlicher Verfassung wie sein Jubiläums-Truck. Mit dem Sport- und Fitness-Set lassen sich die durch den Fahrerberuf stark beanspruchten Körperpartien kräftigen, trainieren und therapieren. Das Set wurde gezielt für die Anwendung in der Lkw-Kabine entwickelt und konzipiert. Es besteht aus einem Board aus stabilem Schicht­holz, an dem sich die Übungsbänder, so genannte Tubes, mit Karabinerhaken befestigen lassen.

Mit der aktuellsten Ausführung des Active Brake Assist 3 (ab Dezember 2016 mit Active Brake Assist 4), Abstandshalte-Assistent, Abbiege-Assistent, Spur-Assistent, Aufmerksamkeits-Assistent, Fahrer-Airbag sowie einen Retarder verfügt das Sondermodell darüber hinaus über eine herausragende Sicherheits­ausstattung.

Maximale Wirtschaftlichkeit garantiert die Ausstattung des Actros mit dem neuen verbrauchsoptimierten Antriebsstrang, der zur IAA 2016 vorgestellt wird. Der Actros verfügt außerdem serienmäßig über den vorausschauenden Tempomaten Predictive Powertrain Control (PPC).

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe