Der Hamburger Großmarkt ist vom 26. bis 28. August 2016 Schauplatz, wenn sich die weltweite smart Fangemeinde zu den diesjährigen smart times trifft. Unter dem Motto „Get on Board“ werden in der Hansestadt Tausende smart Freunde aus 34 verschiedenen Ländern mit ihren zum Teil aufwändig und individuell gestalteten oder exotisch umgebauten smart Fahrzeugen erwartet.

Auf dem Programm von smarttimes – welches letztes Jahr in Budapest stattfand – stehen Ausflüge an die Nordsee und durch das abendliche Hamburg, Live-Musik auf der smart Bühne, der smart Flohmarkt und ein Street-Food-Festival. Das Highlight der Veranstaltung ist der große smart Korso, der traditionell jedes Jahr viele Menschen an die Straßen lockt.

Über 1.500 Fahrzeuge beim smart Korso durch Hamburg
In Hamburg bieten die Veranstalter den Teilnehmern ein abwechslungsreiches und buntes Programm aus trendiger Musik, unterhaltsamen Ausflügen entlang der Elbe und an die Nordsee sowie interessanten Gesprächen mit Designern, Tunern und Experten. Auf dem smart Flohmarkt finden die Besucher Ersatzteile für die verschiedenen smart Baureihen, darunter so einige Sammlerstücke und Raritäten. Das Street-Food-Festival mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt, Aktivitäten wie Probefahrten mit den aktuellen smart Modellen und natürlich die große smart Parade mit über 1.500 Fahrzeugen machen die smart times 16 zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Gespräche mit Tuner, Experten und smart-Fans
Den Abschluss der smart times Veranstaltung bildet alljährlich der smart times Contest, bei dem die Publikumslieblinge unter den Fan-Fahrzeugen gewählt werden. Mit Spannung erwartet wird dort auch die Bekanntgabe der Stadt für die Austragung der nächsten smart times im Jahr 2017.

Übrigens: Wir von MBpassion sind von Donnerstag bis einschließlich Sonntag mit in Hamburg vor Ort – und werden auch die Parade, wie jedes Jahr, entsprechend begleiten – stilecht, im smart 453 BRABUS.

Video/Bilder: Daimler AG