Einge Fahrzeuge der Mercedes-Benz V-Klasse sowie der Vito werden aktuell zurückgerufen. Grund des Rückrufes für Vito und V-Klasse von Mercedes-Benz ist eine ggf. unzureichende Befestigung des Bremsflüssigkeitsbehälters, der im schlimmsten Falle aus der Halterung rutschen könnte.

Da die Gefahr bestehen könnte, das sich der Inhalt des Behälters teilweise oder ganz entleeren kann, muss der korrekte Sitz des Behälters überprüft werden. Zurückgerufen wird die V-Klasse aus der Produktion Oktober 2013 bis April 2016, sowie die V-Klasse aus gleichen Zeitraum. Betroffene Fahrzeugbesitzer werden schriftlich informiert.

Bild: Daimler AG