Ab heute können car2go-Kunden auch in Düsseldorf und Köln neben dem üblichen smart fortwo auch Mercedes-Benz Fahrzeuge anmieten. Nach der positiven Resonanz in Berlin folgt für car2go damit der nächste Schritt und der Carsharing-Anbieter bringt 60 Mercedes-Benz GLAs und 140 Mercedes-Benz A-Klassen im Rheinland auf die Straße.

Am am Mietvorgang ändert sich nichts – egal ob es ein smart oder Mercedes-Benz ist: Kunden können per car2go-App das Fahrzeug mieten, losfahren und ihn überall im Geschäftsgebiet wieder abstellen. Natürlich sind auch die blau-weißen smarts weiterhin im Einsatz. Insgesamt stehen den Kunden in Köln und Düsseldorf 570 Fahrzeuge von car2go zur Verfügung.

car2go

Mit den neuen Modellen bietet car2go ein Auto für jede Alltagssituation. Egal ob mit Familie, Freunden oder allein – das passende Fahrzeug von car2go steht für die schnelle Anmietung bereit. „Wir freuen uns, jetzt auch unseren Kunden im Rheinland eine noch größere Mobilitätsvielfalt anzubieten – ganz nach ihren Wünschen und Bedürfnissen“, sagt Roland Keppler, Geschäftsführer von car2go.

Die Mietdauer wird wie gewohnt auf Minutenbasis abgerechnet: Die A-Klasse kostet 31 Cent, der GLA wird mit 34 Cent pro Minute berechnet. Der Minutenpreis für den smart fortwo wird bis Ende des Jahres auf 24 Cent gesenkt. Für längere Fahrten gibt es darüber hinaus Stunden- und Tagestarife.

Die car2go Mercedes-Benz Fahrzeuge sind gut ausgestattet: Automatikgetriebe, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat und Einparkassistent, Navigationssystem, Bluetooth-Freisprechanlage und teils Fahrerassistenz-Systeme.

Quelle: car2go