Mercedes-Benz ruft aktuell die B-Klasse der Baureihe 2012 bis 2015 mit Easy-Vario PLUS System (Ausstattungscode U 57) zurück.

Rückruf von rund 300 Einheiten der B-Klasse
Grund des Rückrufes der Mercedes-Benz B-Klasse der Baureihe 242 / 246 sind möglicherweise Probleme an der Halterung der Fondsitzbank, wodurch Fahrzeuginsassen vor ungesichertem Gepäck ggf. nicht geschützt wären. Im Detail wäre es möglich, das Schrauben nicht korrekt angebracht sind bzw. einseitig fehlen.

Vorsorglich: Überprüfung der Verschraubung
Beim Rückruf wird u.a. die vorschriftsmäßige Gurtverankerung überprüft und eine Nacharbeitung an der Verschraubung der Fondsitzbank durchgeführt. Betroffen sind jedoch lediglich rund 300 Fahrzeuge der Mercedes-Benz B-Klasse aus dem Produktionszeitraum zwischen 2012 bis 2015. Die Halter der Fahrzeuge werden entsprechend angeschrieben, der Rückruf selbst erfolgt für den Kunden ohne Kosten.

Symbolbild: Daimler AG / Quelle: KBA Ref. 5991