Das Wunschfahrzeug im Internet aussuchen und am Wochenende bequem online zuhause auf dem Sofa oder von unterwegs bestellen – im neuen Mercedes-Benz Online-Store ist dies jetzt möglich. Interessenten können unter www.online-store.mercedes-benz.de bundesweit aus einer Vielzahl vorkonfigurierter Neufahrzeuge wählen, darunter auch Elektro- und Hybridmodelle sowie Sondermodelle.

Interessiert sich ein Kunde im Online-Store für ein Fahrzeug, kann er direkt eine Probefahrt mit einem vergleichbaren Modell vereinbaren oder das gewünschte Fahrzeug sofort bestellen und bei einem Händler seiner Wahl in Empfang nehmen. Der Kunde hat damit eine direkte Kontaktperson. Auch nach der Auslieferung bleibt der Händler der wichtigste Ansprechpartner, zum Beispiel beim Service oder für Zubehör.

Vertrieb der Zukunft – „Best Customer Experience“

Flexible Kaufabwicklung mittels Webcam
Kunden können im Online-Store direkt kaufen oder über eine Anbindung an die Mercedes-Benz Bank zwischen verschiedenen Leasing- und Finanzierungsprodukten mit attraktiven Raten auswählen. Das bei Leasing- und Finanzierungsverträgen notwendige klassische Ident-Verfahren der Deutschen Post wird durch ein Video-Ident-Verfahren ergänzt: Per Webcam ermöglicht es eine komfortable Identifikation des Käufers von überall. Die Mercedes-Benz Bank ist die erste Autobank in Deutschland, die eine Videolegitimation für den Abschluss von Leasing- und Finanzierungsverträgen anbietet. Damit kann der Verkaufsprozess erstmals vollständig online und an sieben Tagen in der Woche getätigt werden. Ein Online-Ratenrechner hilft dem Kunden dabei, die Raten auf seine Wünsche individuell anzupassen. Mit dem Customer Contact Center stehen den Kunden zudem Produktexperten via Telefon, E-Mail und Chat bei Fragen rund um das Fahrzeug und die verschiedenen Zahlungsoptionen zur Verfügung.

Die Online-Plattform bietet alle Funktionen, die für ein komfortables und ganzheitliches Kauferlebnis im Internet stehen. Zusätzlich spart der Kunde bei der Online-Bestellung die Überführungskosten. „Über unseren modernen und intuitiven Online-Store bringen wir die Interessenten und Kunden überall und jederzeit mit unseren Fahrzeugen in Berührung. Wir haben nun ein deutschlandweites Online-Angebot, das mit neuen Funktionalitäten wie Merkliste, Filterfunktion, Ratenrechner, Produktberatung und digitaler Kaufabwicklung punktet und täglich aktualisiert wird“, so Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland und Leiter MBVD.

Vertrieb der Zukunft – „Best Customer Experience“

Weitere Online-Stores in Polen und Italien
Mercedes–Benz startete im Jahr 2013 mit seinem Pilot-Projekt in Hamburg als erster Automobilhersteller weltweit einen Online-Store für Neuwagenverkauf über das Internet. Die Fahrzeugauslieferung war dabei für Kunden aus dem Großraum Hamburg über die dortige Niederlassung beschränkt. Inzwischen tritt das Unternehmen auch in weiteren Ländern mit einer Verkaufsplattform im Netz an Kunden und Interessenten heran: Seit 2014 gibt es in Warschau unter www.online-store.mercedes-benz.pl einen regionalen Online-Store mit Leasingangeboten für ausgewählte Mercedes-Benz Pkw.

Auch smart, die Marke für urbane Mobilität, nutzt den Online-Verkauf. Seit Dezember 2015 lässt sich der Kleinste aus dem Produktportfolio von Mercedes-Benz Cars in Italien per Internet unter www.smartforstore.it kaufen und aus allen Facetten interaktiv virtuell erkunden. smart verbindet damit als erster Automobilhersteller weltweit einen Online-Store für Neuwagen mit einem virtuellen Showroom.

„Best Customer Experience“: Gezielte Ausrichtung an den Kundenwünschen
Der Online-Store spricht verstärkt junge und medienaffine Kundengruppen an und ist integraler Bestandteil der breit angelegten Vertriebs- und Marketingstrategie „Best Customer Experience“ im Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars. Mit „Best Customer Experience“ richtet sich die Marke seit 2013 gezielt an den sich verändernden Kundenwünschen aus und spricht Menschen mit maßgeschneiderten Angeboten in ihren Lebenswelten an. Dazu arbeitet das Unternehmen mit dem Multikanalansatz, der eine Vielzahl von innovativen Vertriebsformaten und digitalen Elementen flexibel miteinander verknüpft und damit das Angebot der klassischen Mercedes-Benz Showrooms ergänzt.

Bilder/Quelle: Daimler AG