C450 AMG SPORT kommt nun als C 43 AMG 4MATIC
Das neue Änderungsjahr 807 für die C-Klasse Limousine sowie T-Modell der Baureihe 205 bringt – neben Ausstattungsänderungen – neue Motoren mit 9G Automatikgetriebe: C 220 d 4MATIC, C 250 d 4MATIC, sowie C 400 4MATIC und C 43 AMG 4MATIC. Weitere Motorisierungen mit 9-Gang Automatikgetriebe – ausgenommen den Mercedes-AMG Modellen – folgen dann im Herbst 2016

Neue Motorisierungen mit 9G-Automatikgetriebe
Der C220 d 4MATIC – jeweils mit 9G – ist als Limousine für 43.792,00 Euro bzw. als T-Modell für 45.458 Euro bestellbar (kombiniert 5.0-4.6 bzw. 5.1-4.7 Liter auf 100 km), 250 d 4MATIC mit 9G ist für 46.648 bzw. 48.314 Euro (5.0-4.6 bzw. 5.1-4.7 Liter), sowie der C 400 4MATIC mit 9G ist für 52.479 Euro bzw. 54.145 Euro (8.0-7.6 bzw. 8.1-7.7 Liter auf 100 km) bestellbar. Der C 43 4MATIC mit 9G ist für 60.065,25 Euro bzw. für 61.731,25 Euro erhältlich (8.0-7.8 Liter bzw. 8.1-7.9 Liter auf 100 km).

Mercedes-AMG C 63 S (BR 205); 2014

Der C 350 e erhält ab Juni 2016 eine blau serienmäßige Differenzierung, wie diese bereits aus anderen Modellreihen bekannt ist (Scheinwerfer mit Akzentring bei LED ILS Licht, Blauer Badge im Kofferraum an der Batterieerhöhung sowie am Kotflügel, Blaue Bremssättel). Der C 450 AMG 4MATIC nennt sich jetzt C 43 AMG 4MATIC, am Kotflügel findet man nun – statt „AMG“-Schriftzug ein „BITURBO 4MATIC“-Logo.

Änderungen bei den Ausstattungen
Das Modelljahr 807 bringt weiterhin Änderungen in den Ausstattungen im Interieur der C-Klasse Limousine sowie T-Modell (W/S205). Neu ist der Lack selenitgrau metallic für 928,20 Euro sowie selenitgrau magno für 2.356,20 Euro. Die Analoguhr ist nun auch als separate Sonderausstattung – nur mit Automatikgetriebe und Holzzierteil – für 59,50 Euro bestellbar. Der C 400 ist nun auch mit einer Sportabgasanlage für 535,50 Euro kombinierbar, der C 43 4MATIC kann auch mit einer optionalen AMG Performance Abgasanlage (schaltbar) geordert werden. Die C 63 Modelle – W/S205 – sind nun tatsächlich auch mit einer optionalen Anhängevorrichtung bestellbar. Bei der Standheizung ist nun die Fernbedienung einzeln bestellbar.

Mercedes-AMG C 63  (BR 205); 2014

Im Kofferraum der C-Klasse T-Modells entfallen nun die Entriegelungen links+rechts zum Umlegen der Fondsitzbank aus der Serienausstattung (bei Easy Pack Heckklappe jedoch weiterhin Ausstattungsbestandteil!). Die Easy-Pack Komfortbox ist nicht mehr ab Werk lieferbar bzw. verbaubar, sondern muss für 230 Euro zzgl. Montage über den Zubehörhandel geordert werden.

Die Auslieferungen für das neue Änderungsjahr – welches ab 15. April 2016 bestellbar ist – startet ab Juni 2016 vom Werk Bremen (als Limousine sowie T-Modell), bzw. ab Juli 2016 vom Werk East London in Südafrika (hier ausschließlich als Limousine).

Symbolbilder: Daimler AG