Mercedes-Benz lädt bei seiner diesjährigen Roadshow wieder zur Probefahrt ein. Vor Fahrtantritt wartet vor Ort eine ganze besondere Überraschung auf die Besucher. Für Begeisterung sorgt auch ein Blick auf das Fahrzeugaufgebot.

In den kommenden Tagen und Wochen heizt uns vermutlich nicht nur der Frühling mächtig ein. Für einen heißen Asphalt sorgt Mercedes-Benz auch in diesem Jahr wieder mit einer Roadshow, die in dieser Woche in Frankfurt am Main startet und im Juli in Köln endet. Dazwischen macht die Roadshow Halt in vielen Städten und Urlaubsregionen. Für alle Fans und Interessierten sind die Events eine optimale Gelegenheit, um die Modelle bei einer Probefahrt ausgiebig zu testen.

Einfache Anmeldung.

Zur Veranstaltung kommen. Am Check-In-Schalter anmelden und anschließend im Traumwagen zur Probefahrt starten. Vor dem Event ist weder eine Einladung noch eine Anmeldung nötig. Alles könnt ihr vor Ort ganz spontan erledigen. Perfekt für Kurzentschlossene. So einfach und so schnell die Formalitäten erledigt sind, so schwierig gestaltet sich vermutlich für viele Besucher die Auswahl des Fahrzeugs zur ersten Probefahrt.

Die neue Mercedes-Benz E-Klasse und viele weitere Modelle Probe fahren.

Im diesjährigen Aufgebot der Roadshow erwarten uns viele Highlights. Darunter

Limousine, Coupé, Roadster und Van: Hier findet sicherlich jeder mehr als ein Modell, das ihm gefällt. Besonders freuen wir uns über die neue Mercedes-Benz E-Klasse, die nur wenige Wochen nach der Händlerpremiere schon zum Probefahrt-Event gehört. Passend zum Frühling darf natürlich auch ein Roadster nicht fehlen: Der neue Mercedes-Benz SLC tritt die Nachfolge vom SLK an und steht bei der Roadshow für die Besucher bereit. Daneben gehören das C-Klasse Coupé und die C-Klasse Limousine, der GLE und das GLE Coupé, die A-Klasse sowie V-Klasse, der GLA und GLC zur Flotte.

Individualisiert das Fahrzeug ganz persönlich vor der Probefahrt.

Nachdem sich die Besucher für ein Modell entschieden haben, gibt es eine besondere Überraschung. Vor Fahrtantritt kann das ausgewählte Modell ganz persönlich individualisiert werden. An einem iPad entscheidet ihr über den Look eures Wunschfahrzeugs. Habt ihr euch entschieden, rollt der Wagen in die „Teamkabine“ und verwandelt sich auf einer Video-Leinwand vor euren Augen. Wenn euer Fahrzeug aus der „Teamkabine“ rollt, ist eure ganz persönliche Fan-Klasse zur Probefahrt geboren.

Stars treffen Sterne: Die deutsche Nationalmannschaft als Stimmungsmacher.

Die Optik der Fan-Klasse fügt sich in das Gesamtbild der Roadshow, die in diesem Jahr natürlich ganz im Zeichen eines sportlichen Sommers steht. Bevor die Fans für die deutsche Nationalmannschaft in Frankreich für Stimmung sorgen, sorgt das DFB-Team für Stimmung auf der Roadshow. Manuel Neuer, Mesut Özil, Shkodran Mustafi, Jerome Boateng und Mats Hummels sorgen in Einspielern auf der Videowand für Unterhaltung. Mit etwas Glück finden einige glückliche Besucher nach der Probefahrt sogar Fußbälle und Fußballtrikots in ihrer Fan-Klasse. Die Give-Aways werden vorher zufällig auf die Modelle verteilt.

SCORE! Sondermodelle bringen Sportlichkeit auf die Straße.

Doch nicht nur auf der Roadshow feiert Mercedes-Benz den Mannschaftsgeist des DFB-Teams. Auch bei den diesjährigen Sondermodellen setzt man hier einen Fokus: Die SCORE! Modelle verfügen über viele sportliche Ausstattungshighlights. In der A-Klasse sind das beispielsweise 17“ Leichtmetallräder im 5‑Doppelspeichen‑Design, LED High Performance‑Scheinwerfer, Diamantgrill, Multifunktionslenkrad und Aktiver Park‑Assistent. Natürlich dürfen auch die SCORE! Modelle in der Aufstellung der Roadshow nicht fehlen. Neben der A-Klasse SCORE! habt ihr die Gelegenheit, auch den GLA SCORE! und die V-Klasse SCORE! auszuprobieren.

Jetzt ganz einfach einen Termin vormerken.

Mercedes-Benz hat auf der Facebook-Seite Mercedes-Benz Deutschland eine Event-Übersicht mit allen Standorten und Terminen erstellt. Dort könnt ihr ein favorisiertes Event vormerken. Wenn ihr lieber via E-Mail erinnert werden möchtet, schaut auf www.fanklasse.de und meldet euch für den Reminder an.

Standorte und Termine der Mercedes-Benz Roadshow.

Frankfurt am Main, Skyline Plaza
22. April bis 24. April – Brüsselerstraße/Osloerstraße, 60327 Frankfurt a.M.

München, Olympiapark
23. April bis 24. April ­– Coubertinplatz, 80809 München

Leipzig, Burgplatz
28. April bis 30. April – Burgplatz, 04109 Leipzig

Mannheim, Kapuzinerplanken
28. April bis 30. April – Kapuzinerplanken O6, 68161 Mannheim

München, Airport Center (MAC-Forum)
6. Mai bis 8. Mai – Terminalstraße Mitte 18, 85356 München

Kiel, Bahnhofsplatz
6. Mai bis 8. Mai – Bahnhofsplatz, 24114 Kiel

Mainz, Malakoff-Terrasse
13. Mai bis 15. Mai – Malakoff-Terrasse 1, 55116 Mainz

Essen, Willy-Brandt-Platz
13. Mai bis 15. Mai – Willy-Brandt-Platz, 45127 Essen

Stuttgart, Kronprinzplatz
17. Mai bis 19. Mai – Kronprinzstraße, 70173 Stuttgart

Dresden, Vorplatz Altmarktgalerie (Dixieland Festival)
19. Mai bis 22. Mai – Dr.-Külz-Ring 13, 01067 Dresden

Wiesbaden, Restaurant LUMEN
27. Mai bis 29. Mai – Marktplatz, 65183 Wiesbaden

Lübeck, Koberg
27. Mai bis 29. Mai – Koberg, 23552 Lübeck

Münster, Schlossplatz
3. Juni bis 5. Juni – Parkfläche am Schlossplatz, 48149 Münster

Travemünde, Brügmanngarten
3. Juni bis 5 .Juni – Am Brügmanngarten 5, 23570 Lübeck

Potsdam, Vorplatz Brandenburger Tor
9. Juni bis 11. Juni – Brandenburgerstraße 1, 14467 Potsdam

Bremen, Waterfront Bremen
17. Juni bis 19 Juni – AG-Weser-Straße 3, 28237 Bremen

Nürnberg, Jakobsplatz
22. Juni bis 24. Juni – Jakobsplatz, 90402 Nürnberg

Düsseldorf, Schadowplatz
24. Juni bis 26. Juni – Schadowplatz, 40212 Düsseldorf

Nürburgring, Truck-Grand-Prix
1. Juli bis 3. Juli – Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg

Sylt, Brandenburger Strand (Kitesurf Cup)
29. Juni bis 3. Juli – Brandenburger Str. 15, 25980 Sylt

Köln, Mediapark
8. Juli bis 10. Juli – Im Mediapark 7, 50670 Köln