Ab dem 14. April 2016 ist das neue Änderungsjahr 2016 (MJ 807) für den Mercedes-Benz GLA der Baureihe X 156 bestellbar, das einige – wenige – Änderungen bei den Ausstattungen mit sich bringt. Die ersten Auslieferungen erfolgen dazu bereits Mitte Juni 2016.

Mercedes-Benz GLA 250 4MATIC (X156) 2013

Keine Preisänderungen im Änderungsjahr 2016
Im Änderungsjahr 2016 für den GLA wird im Interieur ein schlankeres 20.3cm-Display bei COMAND Online bzw. Audio 20 mit Media Display verbaut. Das Universal Telefonie Paket besteht nun aus Vorrüstung, Universal Cradle sowie 2 Ladekabeln, das Auto-Telefonie Paket aus Vorrüstung sowie Telefon Modul mit Bluetooth (SAP-Profil). Die Smartphone-Integration unterstützt nun auch endlich – neben Apple Carplay – Android Auto. Für den Kofferraum ist nun ein Trennnetz zur Gepäckraumabtrennung ab Werk bestellbar.

Mercedes-Benz GLA 250 4MATIC (X156) 2013

AMG DINAMICA Cockpit Paket für den GLA
In Verbindung mit dem AMG Zierelement Mkkrofaser DINAMICA schwarz ist nun auch die AMG Line kombinierbar. Die Standheizung lässt sich nun auch mittels Remote Online steuern, die Fernbedienung ist nun nicht mehr Ausstattungsumfang der Standheizung. Bei den Lackierung entfällt nordlichtviolett, zusätzlich ist nun der Lack cavansitblau erhältlich.

Für den GLA 45 4MATIC ist nun ein AMG DINAMICA Cockpit Paket erhältlich, welches u.a. ein AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA schwarz (unten abgeflacht, 3-Speichig, inkl. 12 Uhr Markierung), Lenkradblende in Silberchrom mit AMG Schriftzug in den silberfarbenene Alu-Schaltpadels enthält. Optional ist auch das AMG Zierelement Mikrofaser DINAMICA schwarz hinzubestellbar.

Bilder: Daimler AG