Mercedes-Benz legt bei der V-Klasse nach und bietet ab 1. Quartal 2015 alle 3 Aufbaulängen an.

Charterway

Die V-Klasse wird ab 1. Quartal 2015 in allen 3 Aufbaulängen bestellbar sein: mit kurzem Radstand von 3.200 Millimetern und kurzem hinteren Überhang von 800 Millimetern oder langem Überhang von 1.045 Millimetern sowie mit langem Radstand von 3.430 Millimetern und langem Überhang von 1.045 Millimetern hinten. Die Standard-Fahrzeughöhe liegt bei 1,88 Metern.

Alle Aufbaulängen der V-Klasse im Überblick:

  • A1: Fahrzeuglänge 4.895 mm, kurzer Radstand (3.200 mm), kurzer Überhang hinten (800 mm)
  • A2: Fahrzeuglänge 5.140 mm, kurzer Radstand (3.200 mm), langer Überhang hinten (1.045 mm) – bereits verfügbar.
  • A3: Fahrzeuglänge 5.370 mm, langer Radstand, (3.430 mm), langer Überhang hinten (1.045 mm)

Weitere Fahrzeuglängen sind für die V-Klasse (BR 447) nicht angedacht. Die Markteinführung der V-Klasse startete übrigens mit der mittleren Aufbaulänge A2.

Der Verkaufsstart aller Fahrzeuglängen wird wohl noch im 4. Quartal 2014 erfolgen, erste Auslieferungen erwarten wir dann  im 1. Quartal 2015.

Bild: Daimler AG