Mercedes-Benz ruft aktuell Modelle des Transporters Citan zurück. Grund ist ein Problem bei den Bremsen, was in den Werkstätten überprüft wird.

Citan 111CDI

Mercedes-Benz ruft aktuell Modelle des Transporters Citan zurück, die zwischen September 2012 und Mai 2013 produziert worden sind. Grund ist eine falsch montierte Bremsleitung. Bei einigen wenigen Modellen ist die Anschlussreihenfolge am Anti-Blockier-System bei der Montage vertauscht worden.

Offen ist, ob tatsächlich eine Reparatur durchgeführt werden muss,- vorsorglich werden die Modelle zurückgerufen und in den Werkstätten überprüft. Über Anzahl der eventuell betroffenen Fahrzeuge gibt es keine Aussagen, nach Medienberichten soll die Zahl jedoch bei rund 6.000 Einheiten liegen.

Bild: Daimler AG