Mercedes-Benz frischt die B-Klasse auf und bietet parallel neben neuen Ausstattungen und Preise auch neuen Motorisierungen an. Die Bestellfreigabe startet heute, erste Auslieferungen erfolgen dann im November 2014.

Exterieurdesign leicht modifiziert
Die B-Klasse in der Modellpflege zeigt sich mit neuen Stoßfänger vorne, breite Kühlerverkleidung mit 2 Lamellen sowie einen Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht. Der Heckstoßfänger wurde gleichfalls modifiziert und besitzt eine neue Verkleidung sowie eine zusätzliche Chromzierleiste. Der B-Klasse Electric Drive und Natural Gas Drive bleibt das neue optionale LED Licht vorbehalten. Die Heckleuchten sind nun optional in LED-Technik.

B-Klasse 2014 B-Class 2014

B-Klasse 2014 B-Class 2014

Neue Motorisierungen – neues Baumuster beim Diesel
Für die B-Klasse gibt es bei der Modellpflege neben neuen Ausstattungen neue Motorisierungen bzw. beim B 200 CDI ein neues Baumuster: B 200 CDI mit 6-Gang Schaltgetriebe (136 PS, 2.143 cm3 ) und kostet weiterhin 31.088,75 Euro, der Verbrauch liegt im Mix 4.3 Liter auf 100 km – 111 g/km (alle Werte nach NEFZ). Im Angebot ist ebenso der B200 CDI 4MATIC mit 7G-DCT für 35.562,00 Euro (5.0 Liter im Mix, 130 g/km) sowie der B 220 CDI 4MATIC mit 7G-DCT für 38.228,75 Euro – hier nun mit 177 PS und einen 5 Liter Durchschnittsverbrauch (130 g/km).

B-Klasse 2014 B-Class 2014

B-Klasse 2014 B-Class 2014

Benziner – B 180 startet bei 27.102,25 Euro
Auf der Benziner-Seite gibt es den B 180 BlueEFFICIENCY Edition (lieferbar ab 1. Quartal 2015!) mit 6-Gang Schaltgetriebe für 27.578,25 Euro (5.2 Liter im Mix, 122 g/km) sowie den B 250 4MATIC mit 7G-DCT für 37.336,25 Euro (6.6 Liter, 154 g/km). Die Preise für den B starten beim B 180 bei 27.102,25 Euro, der B 200 Natural Gas Drive mit seinen 156 PS startet bei 32.903,50 Euro.

Alle Motoren halten die EURO-6-Norm ein. Insgesamt stehen nun 4 Motorisierungen mit 4MATIC zur Verfügung: B220 4MATIC, B250 4MATIC, B200 CDI 4MATIC und B220 CDI 4MATIC. Die Diesel-Motoren OM651 mit 100 kW und die 66kw- und 80kw-Varianten mit OM607-Motor sind neu.

Neu: die AMG Line für die B-Klasse
Bei den Ausstattungslines wird die B-Klasse an die Logik der A- und GLA-Klasse angepasst. So gibt es absofort die Style-Line, Urban-Line und die AMG-Line, jeweils mit entsprechenden Umfängen für Exterieur und Interieur. Die AMG Line wird ab 2015 lieferbar sein! Auf die Lines können Night-Paket, ExklusivPaket und AMG Exklusiv Paket hinzugewählt werden, das Chrom-Paket und das Sport-Paket entfällt ersatzlos.

B-Klasse 2014 B-Class 2014

B-Klasse 2014 B-Class 2014

Neue Ausstattungen: LED Licht, KEYLESS GO
Die Sonderausstattungen für die B-Klasse werden ebenso mit der Modellpflege angepasst. So gibt es nun optional das KEYLESS-GO Paket, sowie KEYLESS GO Start-Funktion, die Halogen-Scheinwerfer haben nun ein integriertes LED-Tagfahrlicht, optional sind statische LED High Performance Scheinwerfer hinzubestellbar (mit Coming-Home-Funktion). Optional sind die Heckleuchten in LED-Technik ausgeführt (bei LED Licht Bestellung). Der B 200 Natual Gas Drive hat ebenso optional die LED-Technik der Heckleuchten, wenn vorne das dort noch vorhandene Bi-Xenon mit ILS mitbestellt wird.

B-Klasse 2014B-Class 2014

B-Klasse 2014B-Class 2014

Im Interieur ist nun ein 7″ oder 8″ freistehendes Display der Headunit vorhanden, das größere ist optional auch als Einzelausstattungen wählbar – Serie bei COMAND Online. Das Media Interface hat nun 2 USB-Anschlüsse im Ablagefach unter der Armlehne vorne. Das Exklusiv-Paket hat nun eine neue Lederfarbe: cranberryrot, das Leder kristallgrau entfällt. Neu auch: Die Ambientebeleuchtung, die nun in 12 verschiedenen, dimmbaren Farben, angeboten wird. Das System basiert komplett auf LED-Technik.

Technik weiterentwickelt und aktualisiert
Die Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme wurden bei der B-Klasse (W246 und W242 B200 Natural Gas Drive) weiterentwickelt: der COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS führt nun eine autonome Teilbremsung durch, der ATTENTION ASSIST visualisiert jetzt mit 5-stufiger Balkenanzeige den aktuellen Aufmerksamkeitsstand des Fahrers und ist nun in der Empfindlichkeit einstellbar. Das System arbeitet nun von 60-200 km/h. Der aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC unterstützt nun mit aktivem Lenk- und Bremseingriff auch das Parken in Längs- und Querlücken sowie das Ausparken aus Längsparklücken.

Neu auch: die automatische Beifahrerairbag-Abschaltung mittels Drucksensor, die Reifendruckkontrolle für alle 4 Reifen. Im Angebot ist nun auch ein Audio 20 USB, sowie ein Audio 20 CD mit Vorrüstung für Garmin MAP Pilot (mit Internetfähigkeit, integriertes Media Interface). Das System Garmin MAP Pilot wird in die B-Klasse neu eingeführt, das COMAND Online hat nun eine WLAN Hotspotfunktion, sowie ist auf Remote-Dienste und Mercedes connect me vorbereitet.

B-Klasse 2014 B-Class 2014

B-Klasse 2014 B-Class 2014

B-Klasse Electric Drive: Verkaufsfreigabe am 3. November 2014
Die B-Klasse Electric Drive ist ab November in Deutschland bestellbar und ist optional nicht mit LED-Licht ausstattbar, aber auch von der Optik unterscheidet sich das Fahrzeug von den Verbrennern an der Front. Das Fahrzeug verfügt über einen Drehmoment von 340 Nm, 180 PS (132 kW) und läuft maximal 160 km/h Spitze. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h liegt hier bei 7.9 Sekunden. Die Verkaufsfreigabe startet dazu am 3. November 2014, der Preis wird dabei unter 40.000 Euro inkl. MwSt liegen (inkl. Batterieabsicherung).

B-Klasse 2014 B-Class 2014

Bilder: Daimler AG