• Letzte Kommentare:

    • TomCharleston ist wirklich schön, war vor 2 Jahre dort. Direkt nördlich in Mount Pleasant sitzt übrigens der Apple-Zubehörhersteller Twelve South. 31 Mrz, 13:02
    • razriKommen denn morgen die Preise für den C450 AMG . Oder kommen die auch erst später , nicht das man da auch denkt das es... 31 Mrz, 12:59
    • Markus Jordan@felix: darum bringen wir das ja bereits heute, sonst glaubt uns das gar keiner ... 31 Mrz, 12:07
    • Felix1.April ist doch erst morgen... 31 Mrz, 11:41
    • Markus Jordan@estrella: Nein, dafür war keine Zeit. Der Trip geht heute noch weiter, - nach New York City, danach gehts direkt auf die Autoshow NYIAS 2015. 31 Mrz, 11:39
    • Estrella@Philipp Deppe Ich vermute, ihr hattet nicht die Zeit, beim MB Vans CKD-Werk in Charleston vorbeizuschauen, oder? Unabhängig davon ein toller Roadtrip mit sehr schönen... 31 Mrz, 9:07
  • « | Home | »

    Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé – die vielfältigen Optionen des AMG Performance Studios

    von Markus Jordan | 10.Mai 2014

    Das neue Mercedes-Benz S 63 AMG Coupé ist bereits in der Serienausstattung gut ausgestattet, – noch individueller rollt das Fahrzeug aber mit Ausstattungen des AMG Performance Studios auf die Straße, – dann auch bis zu 300 km/h mittels AMG Driver´s Package.

    Das AMG Performance Studio bietet den Käufer des S 63 AMG Coupés eine Vielzahl an Sonderausstattungen, um die Sportlichkeit nochmals zu steigern und optisch zu unterstreichen. Zu den Highlights gehören die AMG Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage, drei markante 20″ AMG Schmiederäder sowie das AMG Carbon-Paket Exterieur.

    Sportliche Details in Carbon unterstreichen den dynamischen Charakter und setzen einen wirkungsvollen Kontrast im Exterieur — vom A-Wing der AMG Frontschürze über Außenspiegelgehäuse und Einleger in den AMG Seitenschwellerverkleidungen bis zur oberen Blende der AMG Heckschürze.

    Elemente des AMG Carbon-Paket Exterieur:

    • A-Wing der AMG Frontschürze in Carbon
    • Außenspiegelgehäuse in Carbon
    • Einleger in AMG Seitenschwellerverkleidungen in Carbon
    • obere Blende der AMG Heckschürze in Carbon

    Hochglanzschwarz lackierte Designelemente des AMG Night Paketes betonen die Expressivität und Sportlichkeit des S 63 AMG Coupés – vom A-Wing der Frontschürze, der Zierleiste des A-Wings und dem Frontsplitter über Außenspiegelgehäuse und Einleger in den AMG Seitenschwellerverkleidungen bis zur Zierleiste der Heckschürze. Den aufregenden Abschluss bilden zwei schwarz verchromte Doppelendrohrblenden.

    Elemente des AMG Night Paketes:


    480_s63amginterieurblick

    Mögliche AMG Performance Studio Sonderausstattungen:

    Bilder: Daimler AG

    Eingehende Suchbegriffe zum Artikel:

    Eventuell interessanter Artikel:

    Land Brandenburg stellt 50 Millionen Euro Fördermittel für Werk Ludwigsfelde in Aussicht
    Mercedes-Benz Citan Tourer EDITION ab 19.990 Euro ab sofort erhältlich #Citan #Tourer
    Daimler will Android-Geräte besser integrieren

    Themen: AMG, S-Klasse, Vertrieb | Kein Kommentar »

    Kommentare

    Warum diese Frage?

    Auch lesenswert... AMG, S-Klasse, Vertrieb (365 von 2078 Artikel)